-
schwarze Johannisbeere, Minze/Melisse, Eukalyptus und Schokolade
  • Dieser Rotwein harmoniert vorzüglich mit Ochsenbacke mit Kartoffel-Rösti
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Valle Calchaquì außerordentlich kraftvoll
  • Ein kraftvoller Rotwein, ausgezeichnet unter anderem zum Kaminabend

Amalaya Malbec Tinto 2019 - Bodega Colomé

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
8,98 €
0.75 l (11,97 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Amalaya Malbec Tinto 2019 - Bodega Colomé

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Amalaya Malbec Tinto 2019 - Bodega Colomé
Weitere Informationen

Im Glas offeriert der Amalaya tinto von Bodega Amalaya eine dichtem purpurrote Farbe. Die Aromatik dieses Rotweins aus dem Valle Calchaquì wird bestimmt von Noten nach allerlei roten und schwarzen Beeren und dunklen Früchten wie Schwarzkirschen und Pflaumen. Der Bodega Amalaya Amalaya tinto begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit 3,8 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Argentinier natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Geschmack braucht nicht zwangsläufig Restzucker. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Amalaya tinto am Gaumen herrlich frisch und lebendig. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion Valle Calchaquì begeistert schließlich mit gutem Nachhall.

Vinifikation des Bodega Amalaya Amalaya tinto

Grundlage für den kraftvollen Amalaya tinto aus Valle Calchaquì sind Trauben aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Malbec, Shiraz und Tannat. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung über 10 Monate in Fässern aus Eichenholz an.

Speiseempfehlung zum Bodega Amalaya Amalaya tinto

Dieser argentinische Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2019
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,9
Restzucker ca. in g/l: 3,8
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Valle Calchaquì (AR)
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Für unter die Woche! , Grillparty , Kaminabend , Party
Ausbau: kleines Holz
Rebsorten: Cabernet Sauvignon , Malbec , Shiraz , Tannat
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbaudauer in Mon.: 10
Aroma: schwarze Johannisbeere , Minze/Melisse , Eukalyptus , Schokolade
Nachhall / Finale: mittel
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Stil: Übersee
Glasempfehlung: Rotweinglas
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 3
Alkohol in Vol%: 14,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH - DE-ÖKO-039 - Konsul-Schmidt-Straße 8 J - 28217 Bremen - Deutschland
Art.-Nr.: 70217-AR-RW-BL-001-11-
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden Anmelden / registrieren
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN