bio bio
Spätburgunder Blanc de Noir 2021 - Weingut Bäder
bio bio
reifer Apfel, schwarze Johannisbeere, rote Johannisbeere und Erdbeere
  • Dieser Blanc de Noir aus Spätburgunder Trauben ergänzt ausgezeichnet Gerichte wie Lauchsuppe oder Gemüsetopf mit Pesto
  • Der Ausbau im Edelstahltank macht diesen deutschen Blanc de Noir besonders frisch und geradlinig
  • Ein balancierter Blanc de Noir, erstklassig unter anderem zum Picknick

Spätburgunder Blanc de Noir 2021 - Weingut Bäder

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
10,98 €
0.75 l (14,64 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Spätburgunder Blanc de Noir 2021 - Weingut Bäder

Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

Spätburgunder Blanc de Noir 2021 - Weingut Bäder
Weitere Informationen

Mit dem Weingut Bäder Spätburgunder Blanc de Noir kommt ein erstklassiger Bio-Blanc de Noir ins Glas. Hierin präsentiert er eine wunderbar brillante, kupfergoldene Farbe. In der Nase dieses Weißweins aus der Region Rheinhessen vernehmen wir Nuancen von allerlei roten und schwarzen Beerenfrüchten, ergänzt um würzige Nuancen. Dieser deutsche Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit 7,8 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Deutsche Wein natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack benötigt eben nicht unbedingt Restzucker. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Spätburgunder Blanc de Noir am Gaumen herrlich frisch und lebendig. Das Finale dieses jugendlichen Weißwein aus der Weinbauregion Rheinhessen besticht schließlich mit gutem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Silikatgestein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Spätburgunder Blanc de Noir von Weingut Bäder

Der elegante Spätburgunder Blanc de Noir aus Deutschland ist ein reinsortiger Wein, biologisch vinifiziert aus der Rebsorte Spätburgunder. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Rheinhessen. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Silikatgestein. Nach der Lese gelangen die Trauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgefüllt wird.

Speiseempfehlung für den Spätburgunder Blanc de Noir von Weingut Bäder

Trinken Sie diesen Bio-Weißwein aus Deutschland am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C als Begleiter zu Kichererbsen-Curry, Lauch-Tortilla oder Kartoffel-Pfanne mit Lachs.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Weißwein
Weinart: Blanc de Noir
Weinfarbe: weiß
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Grillparty , Picknick
Jahrgang: 2021
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,1
Restzucker ca. in g/l: 7,8
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Rheinhessen (DE)
Rebsorten: Spätburgunder
Cuvée: sortenrein
Ausbau: Edelstahltank
Ausbau-Details: Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate: Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Bio, vegan, alkoholfrei etc.: bio (BIO DE-ÖKO-037)
Böden & Sonderlagen: Silikatgestein
Aroma: reifer Apfel , schwarze Johannisbeere , rote Johannisbeere , Erdbeere
Nachhall / Finale: mittel
Optimale Serviertemperatur in °C: 8 - 10
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Weißweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Drehverschluss (Stelvin)
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 3
Alkohol in Vol%: 12,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Weingut Baeder - Jens & Katja Bäder - Unterwendelsheimer Straße 15 - 55234 Wendelsheim - Deutschland
Art.-Nr.: 70217-DE-WW-PN-001-11
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN