Bodegas Alconde

Bodegas Alconde

Bodegas Alconde schreibt die jahrhundertealte Geschichte des Weinbaus in Navarra fort. Dabei beginnt bei Alconde alles Neue im Jahr 1956, als sich eine Gruppe von Winzern zu einer Genossenschaft zusammenschließen und die Marke Vina Sardasol gründen. 2008 schließlich entsteht in Lerín Bodegas Alconde. Von den etwa 100 Winzern die einst die Kooperative gründeten, blieben in Lerín etwa 40 übrig.

Kooperativer Weinbau - karge Böden

Bodegas Alconde Weinberge in Navarra

Aus diesen Wurzeln wuchs Bodegas Alconde, die immer noch die gleichen Weinberge, die gleichen Familiengeheimnisse und die gleiche Hingabe zum Weinexport in sich trug wie in den 50er Jahren. Der einzige Unterschied war eine modernere Art des Weinverstandes und der Winzerei.

 Bodegas Alconde Navarra Reben

Bodegas Alconde kann auf kalk- und gipshaltige Tonböden zurückgreifen, die von vielen Steinen und Kieseln durchzogen sind. Sie lockern den Boden auf und der Kalk im Boden bewahrt Feuchtigkeit für trockenere Zeiten. Diese Böden verdichten sich nicht, so dass die Wurzeln der Reben tief in die mineralischen Schichten des Bodens eindringen.

Mediterranes Klima und kühle Nächte

Dabei ist das Klima in den Weinbergen von Bodegas Alconde kontinental-mediterran. Dank der kühlen Nächte entstehen weiche und ausgewogene Weine, wobei vor allem Tempranillo angebaut wird.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (9,99 € * / 1 Liter)
70015-ES-RW-BL-0010-11
Inhalt 1 Liter
70015-ES-RW-TE-001-11

Weitere Informationen zu Bodegas Alconde

Anschrift
Straße:Carretera de Estella 60
Ort:31260 Lerín - Navarrra
Land:Spanien
Region:Navarra
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.bodegasalconde.com/de/
E-Mail:ventas@bodegasalconde.com
Facebook:https://www.facebook.com/bodegasalconde
Twitter:https://twitter.com/BodegasAlconde
Telefon:(+34) 948 530 058
Fax:(+34) 948 530 589
Lokalisierung
Bodegas Alconde
Unternehmen
Gründungsjahr:1956
Wein
Bebaute Regionen:Navarra
Top