Braida di Giacomo Bologna

Braida di Giacomo Bologna

Braida_Giacomo_Bologna

Braida - eine Familiengeschichte voller Leidenschaft und Lebensfreude

Alles begann mit dem Urgroßvater Giuseppe Bologna und seinem Spitznamen "Braida", den er auf Märkten und Kirchfesten durch das Spiel des "Pallone elastico", eines typischen Piemonteser Ballspiels, ähnlich dem Faustball, erhielt.
Sein Sohn Giacomo Bologna erbte von ihm den Spitznamen, die Weinberge, aber vor allem auch eine uneingeschränkte Liebe für das Terroir und seinen Wein. So wurde am 1.September 1961 das Weingut "Braida di Giacomo Bologna" gegründet, Giacomo wagte neue Wege zu gehen, legte als erster die Weine der Rebsorte Barbera zur Reifung in französische Barriques, was damals in Italien fast einer Revolution gleich kam und heute doch sehr verbreitet ist. Sein Gespür gab ihm recht, er schug Weine, die heute zu den Flaggschiffen des Piemonts und der italienischen Weinszene gehören.
Unbestrittener Botschafter des Weingutes ist der "Bricco dell'Uccellone", 1982 zum ersten Mal vorgestellt, ein einzartiger Cru und die erste Barbera, die in Barriques ausgebaut wurde.

Barbera - von Kopf bis Fuß...

Bis heute verfolgt das Weingut die Philosophie und Lebensvision von Giacomo und Anna Bologna, die enge Beziehung zum Wein, zur Region, zum Terroir und zu den Freunden.
Inzwischen ist es die dritte Generation, die Geschwister Raffaella und Giuseppe Bologna, beide Önologen, die mit ungalublich viel Liebe, Lebensfreude und Hingabe den Weg weitergehen und mit ihren außergewöhnlichen und preisgekrönten Weinen der Barbera zu Ruhm und Aufmerksamkeit verhelfen, durch Qualitäts- und Wertigkeit, die sonst nur Rebsorten mit mehr internationalem Ruf vorbehalten scheinen. Dabei werden sie auch von Raffaellas Mann Norbert Reinisch unterstützt, österreichischer Arzt, WSET-Sommelier und für den Vertrieb in den ausländischen Märkten verantwortlich.
Raffaella ist Mitglied der "Donne del Vino", dem nationalen Verband der italienischen Winzerinnen, Weinfrauen, Gastronominnen und Weinjournalistinnen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weitere Informationen zu Braida di Giacomo Bologna

Anschrift
Firmenname:Braida di Giacomo Bologna srl
Straße:Strada Provinciale 27
Ort:14030 Rocchetta Tanaro (AT)
Land:Italien
Region:Piemont
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.braida.it/
E-Mail: welcome@braida.it
Facebook:https://www.facebook.com/braidawines
Twitter:https://twitter.com/braidawine
Telefon:+39 0141 644113
Fax:+39 0141 644584
Lokalisierung
Braida di Giacomo Bologna
Unternehmen
Gründungsjahr:1961
Eigentümer:Familie Bologna
Geschäftsführer:Raffaella& Giuseppe Bologna
Wein
Bebaute Regionen:Monferrato, Asti, Langhe
Top