♥ 19 725 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Angebot
Angebot
Akazie, Brioche, Zitrone, Grünes Gras und Minerale
  • Dieser Weißwein aus Riesling Trauben ergänzt perfekt Gerichte wie gebratenen Forelle mit Ingwer-Birne oder fruchtigen Endiviensalat
  • Seine Herkunft von der Mosel macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Dieser deutsche Weißwein eignet sich ausgezeichnet als stimmiges Geschenk für gute Freunde oder als Kundengeschenk

Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG - Schloss Lieser

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2021
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 43,97 *
ausgetrunken
Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG - Schloss Lieser
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG - Schloss Lieser

Der Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG von Schloss Lieser von der Mosel offeriert im Glas eine leuchtende, hellgelbe Farbe. Schwenkt man das Glas, dann kann man bei diesem Weißwein eine perfekte Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Die Nase dieses Weißweins von der Mosel verführt mit Aromen von Grapefruit, Orangeblüte, Zitronengras und Kirschblüte. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen Rauchfleisch, Waldboden und mediterrane Kräuter hinzu.

Dieser Weiße von Schloss Lieser ist optimal für alle Weintrinker, die möglichst wenig Restzucker im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, wie man es natürlich bei einem Wein Icon-Wein Segment erwarten kann. Durch seine prägnante Fruchtsäure offenbart sich der Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Das Finale dieses Weißwein aus der Weinbauregion Mosel, genauer gesagt aus Brauneberg, begeistert schließlich mit beachtlichem Nachhall.

Vinifikation des Schloss Lieser Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG

Dieser balancierte Weißwein aus Deutschland wird aus der Rebsorte Riesling vinifiziert. Natürlich wird der Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG auch von mehr als nur dem Boden Brauneberg bestimmt. Dieser Deutsche Wein kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außerordentlich duftig präsentiert. Nach der Weinlese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung .

Speiseempfehlung zum Schloss Lieser Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling GG

Erleben Sie diesen Weißwein aus Deutschland idealerweise gut gekühlt bei 8 - 10°C als Begleiter zu Gemüsesalat mit roter Beete, Spargelsalat mit Quinoa oder Kokos-Limetten-Fischcurry.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Geschenk für gute Freunde , Kundengeschenk , Pfingstwein , Sommerwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
6,7
Restzucker ca. in g/l:
2,9
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Mosel (DE)
Unterregion:
Brauneberg (DE)
Lage:
Brauneberger Juffer Sonnenuhr
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
VDP.Grosse Lage & VDP.Grosses Gewächs
Aroma:
Akazie , Brioche , Zitrone , Grünes Gras , Minerale
Textur / Mundgefühl:
leicht , knackig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch , duftig
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Schlegelflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
7
Alkohol in Vol%:
12
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Schloss Lieser - Am Markt 1-5 - 54470 Lieser - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-WW-RI-00136-18.2
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN