♥ 15 636 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Carmenere Valle de Aconcagua DO - Arboleda
Brombeere, Sauerkirsche, Johannisbeergelee und Waldboden
  • Dieser sortenreine Rotwein ergänzt perfekt Gerichte wie Entenbrust mit Zuckerschoten oder geschmorten Hähnchen in Rotwein
  • Der Ausbau im Barrique macht diesen chilenischen Rotwein besonders fleischig
  • Dieser chilenische Rotwein eignet sich perfekt

Carmenere Valle de Aconcagua DO - Arboleda

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

2021
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Carmenere Valle de Aconcagua DO - Arboleda
Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!

Steckbrief des Carmenere Valle de Aconcagua DO - Arboleda

Der im Fass ausgebaute Carmenere Valle de Aconcagua aus der Weinbau-Region Aconcagua zeigt sich im Glas in leuchtendem Purpurrot. Beim Schwenken des Weinglases kann man bei diesem Rotwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Glaswänden weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Im Glas zeigt dieser Rotwein von Arboleda Aromen von Waldbeer-Marmelade, Heidelbeeren, Maulbeeren, Pflaumen und Zwetschgen, ergänzt um Liebstöckel, grüne Paprika und Garrigue. Der Arboleda Carmenere Valle de Aconcagua begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man es natürlich bei einem Wein Premium- und Lagenweinsegment erwarten kann, so verzückt dieser Chilene natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack benötigt eben nicht unbedingt viel Zucker. Auf der Zunge zeichnet sich dieser ausgeglichene Rotwein durch eine ungemein fleischige und dichte Textur aus. Das Finale dieses Rotweins aus der Weinbauregion Aconcagua überzeugt schließlich mit schönem Nachhall.

Vinifikation des Arboleda Carmenere Valle de Aconcagua

Grundlage für den balancierten Carmenere Valle de Aconcagua aus Aconcagua sind Trauben aus der Rebsorte Carmenère. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Carmenere Valle de Aconcagua noch für 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Speiseempfehlung für den Carmenere Valle de Aconcagua von Arboleda

Dieser chilenische Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen, Kalbstafelspitz mit Bohnen und Tomaten oder Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Kaminabend
Land:
Chile
Anbaugebiet:
Aconcagua (CL)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
französische Eiche , Barrique 225 l
Ausbaudauer in Mon.:
12
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
D.O. Denominación de Origen
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Johannisbeergelee , Waldboden
Textur / Mundgefühl:
fleischig , dicht
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen
Glasempfehlung:
Rotweinglas , Bordeauxglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , modern
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
A. Segnitz Gmbh & Co. - Anne-Conway-Str. 4 - 28359 Bremen - Deutschland
Art.-Nr.:
70121-CL-RW-CA-010-17
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN