Champagne Devaux
Menü schließen

Produkte von Champagne Devaux

Champagne Devaux

Champagne Devaux

Champagne Devaux vorgestellt.

Die 1967 gegründete Kellerei im Departement Aube liegt in der Cote des Bar (Bar-sur-Aube und Bar-sur-Seine) und gilt als einer der wenigen Spezialisten für Chapagner aus der Rebsorte Pinot Noir.  Bei Champagne Devaux wird auf 38% der bepflanzten Rebfläche Pinot Noir kultiviert, da sie besonders gut auf den hier vorherrschenden kühlen Kalkböden wächst. Ihr Wein ist aromatisch von roten Früchten geprägt und hat einen ausgeprägten Charakter und kann für Kraft und Volumen sorgen. Im Jahre 1986 wurde die historische Marke (seit 1846!) “Veuve A. Devaux“ von den Nachkommen der einstmaligen Gründer Jules und Auguste Devaux übernommen. Unter dieser Marke werden ausschließlich selbst angebaute, vinifizierte und in den eigenen Kellern gereifte Champagner vertrieben.

Bei Champagne Devaux werden die besten Weinbergslagen intern klassifiziert und separat ausgebaut. Hierbei spielen auch die sogenannten “Reserve-Weine“ eine wichtige Rolle, diese lagern in größerer Menge in der Kellerei lagern und machen teilweise über 10% bis 25% der einzelnen Cuvées aus. Ein besonders wichtiger Qualitätsfaktor für die Champagner von Devaux ist die ausreichend lange Reifung auf der Hefe, die dem Produkt die prägende Charakteristik verleiht. Ein einfaches, aber höchst erfolgreiches Konzept!

Weitere Informationen zu Champagne Devaux

Kontakt & Web
Website:http://www.champagne-devaux.fr/
E-Mail:info@champagne-devaux.fr
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •