Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 

Champagner - Inbegriff von Luxus und französischer Lebensart

Herrlich prickelnd, säuerlich köstlich und vor allem umweht vom eleganten Duft der weiten Welt: Wenn es um den stilvollen Dreiklang aus Geschmack, Prestige und Repräsentation geht, ist und bleibt Champagner die klare Nummer 1 unter den Schaumweinen. Bei vinello.de sind Sie genau im richtigen Wein Online-Shop, um sich diese unabhängig von allen Moden begehrte perlende Kostbarkeit zu sichern.

Champagner Cuvée Val Colas Robin Non-Dosé 2010 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagner Cuvée Val Colas Robin Non-Dosé 2010 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagne Piollot Pére & Fils | Frankreich
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
33,90 € *

Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
Champagner Cuvée Les Gravelées Rosé Non-Dosé 2012 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagner Cuvée Les Gravelées Rosé Non-Dosé 2012 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagne Piollot Pére & Fils | Frankreich
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
33,90 € *

Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
Charles Ellner Cuvée de Reserve Brut Champagner
Charles Ellner Cuvée de Reserve Brut Champagner
Champagne Charles Ellner | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (46,65 € / 1 Liter)
34,99 € *

Inhalt 0.75 Liter (46,65 € / 1 Liter)
Champagne Charles Mignon Brut Grande Réserve Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Charles Mignon Brut Grande Réserve Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Charles Mignon | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (41,71 € / 1 Liter)
31,29 € *

Inhalt 0.75 Liter (41,71 € / 1 Liter)
Champagne Coq Rouge Rosé Brut Cuvée Speciale - Philipponnat
Champagne Coq Rouge Rosé Brut Cuvée Speciale - Philipponnat
Philipponnat | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (38,52 € / 1 Liter)
28,89 € *

Inhalt 0.75 Liter (38,52 € / 1 Liter)
Champagne Charles Mignon Brut Rosé Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Charles Mignon Brut Rosé Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Charles Mignon | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (46,25 € / 1 Liter)
34,69 € *

Inhalt 0.75 Liter (46,25 € / 1 Liter)
Champagne Coq Rouge Brut Cuvée Speciale - Philipponnat
Champagne Coq Rouge Brut Cuvée Speciale - Philipponnat
Philipponnat | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (34,65 € / 1 Liter)
25,99 € *

Inhalt 0.75 Liter (34,65 € / 1 Liter)
Champagne Pol Charrignon Brut Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Pol Charrignon Brut Premier Cru - Champagne Charles Mignon
Champagne Charles Mignon | Frankreich
Inhalt 0.75 Liter (36,65 € / 1 Liter)
27,49 € *

Inhalt 0.75 Liter (36,65 € / 1 Liter)
Gosset Grande Reserve brut - Gosset
Gosset Grande Reserve brut - Gosset
Gosset | Frankreich
Champagner
Inhalt 0.75 Liter (58,66 € / 1 Liter)
43,99 € *

Inhalt 0.75 Liter (58,66 € / 1 Liter)
Champagner Cuvée Come des Tallants Non-Dosé 2011 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagner Cuvée Come des Tallants Non-Dosé 2011 - Champagne Piollot Pére & Fils
Champagne Piollot Pére & Fils | Frankreich
Inhalt 0.75 Liter (34,65 € / 1 Liter)
25,99 € *

Inhalt 0.75 Liter (34,65 € / 1 Liter)

Champagner - Inbegriff von Luxus und französischer Lebensart

Champagner stammt aus einem kleinen Gebiet im Norden Frankreichs, das nicht größer als etwa 33.500 Hektar ist und sich über knapp 150 Kilometer erstreckt. Hier in der Champagne sind einige Tausend Kleinwinzer in nunmehr 357 Gemeinden damit beschäftigt, die Rebstöcke sorgsam zu pflegen, welche die Trauben für den legendären französischen Schaumwein liefern. Die unterschiedlichen Gegebenheiten in insgesamt 20 Regionen beziehungsweise sechs Großregionen geben dem Champagner seinen jeweils ganz eigenen Charakter. Verwendung finden zu 38 und 34 Prozent die roten Rebsorten Pinot Noir (Spätburgunder) und Pinot Meunier (Schwarzriesling) sowie zu 28 Prozent die weiße Rebsorte Chardonnay. Minimale Anteile entfallen auf die weißen Rebsorten Arbane, Petit Meslier sowie Weiß- und Grauburgunder.



Wie wird Champagner hergestellt?

Auch wenn die roten Trauben in der Mehrheit sind, werden Sie hauptsächlich weißen Champagner kaufen können. Dazu müssen die roten Trauben nach der Lese sehr schnell in die Presse kommen, damit möglichst wenig Farbstoff der Schalen in den Saft übergeht. Hier zeigt sich außerdem ein wesentliches Qualitätsmerkmal bei der Champagnerherstellung. Es dürfen nämlich aus 160 Kilogramm Trauben maximal 102 Liter Most gewonnen werden. Bei der ersten Pressung, dem Cuvée, können dem wertvollen Gut nur um die 80 Liter für besten Champagner abgerungen werden. Günstiger Champagner, oft als "tradition" bezeichnet, kann auch Grundweine aus der zweiten und dritten Pressung enthalten.

 

Von Blanc de Blancs bis Blanc de Noir

Die Grundweine werden im Frühjahr für die Flaschengärung zusammengestellt. Wenn Sie Champagner bestellen, für den nur weiße Trauben verwendet wurden, darf er sich Blanc de Blancs nennen. Kommen ausschließlich Grundweine aus roten Rebsorten zusammen, liegt ein seltener Blanc de Noir vor. Ohne Jahrgangsbezeichnung können Sie Champagner günstig bestellen, bei denen die Grundweine aus dem aktuellen Jahrgang sowie aus älteren Jahrgängen stammen.


Viel Zeit bei der Méthode Champenoise

Für die Flaschengärung, die nur hier méthode champenoise heißen darf, ist beim Schaumwein Champagner besonders viel Zeit vorgesehen. Während ein Sekt für sechs und ein Crémant für neun Monate auf der Hefe bleiben muss, sind für einen jahrgangslosen Champagner 15 Monate und für Jahrgangs-Champagner ganze drei Jahre vorgeschrieben .

Danach werden die Flaschen gerüttelt bis die Hefe im Flaschenhals einen Pfropf bildet. Dieser wird vorm Öffnen der Flasche vereist und schießt danach heraus. Der Verlust wird durch die Versanddosage ersetzt - dem am strengsten gehüteten Geheimnis jedes Champagner-Hauses. Sie besteht aus Süßweinen, Zuckerlösung oder auch sehr hellem Cognac, dem Esprit de Cognac, und bestimmt unter anderem, mit wie viel Restzucker Sie Ihren Champagner kaufen.



Qualitätsstufen beim Champagner

Champagner ist immer ein Qualitätsschaumwein kontrollierter Herkunft - ein AOC. Sein Alkoholgehalt liegt meist bei 12 Volumenprozent, kann aber auch 12,5 Volumenprozent erreichen. Außerdem sind eine ertragsmindernde aber qualitätssteigernde hohe Dichte an Weinstöcken sowie Handlese vorgeschrieben bein diesem Schaumwein. Ein höherer Anteil älterer Jahrgänge kommt der Qualität ebenfalls zugute und ist an der Bezeichnung "réserve" zu erkennen. Die Zusätze "prestige" oder "spéciale" weisen auf die besten Champagner aus einem Champagner-Haus hin.

Die offiziell anerkannte Qualitätseinteilung unter Spitzen-Champagner beruht auf dem Preis, den die Trauben aus den einzelnen Gemeinden erzielen können. Ist dieser in einer Gemeinde deckungsgleich mit dem Höchstpreis, darf sich ein Champagner aus ihnen Grand Cru nennen. Erzielen die Trauben 90 bis 99 Prozent des Maximalpreises, können Sie diesen Champagner online als Premier Cru kaufen.

 

Tipps und Tricks für den perfekten Champagner-Genuss

 

Wie lagert man Champagner?

Idealerweise werden Champagnerflaschen aufrecht stehend aufbewahrt. Noch wichtiger ist, dass sie an einem dunklen Ort bei einer konstanten Temperatur von zehn bis 15 Grad gelagert werden. Für eine kurzfristige Aufbewahrung ist der Kühlschrank ein geeigneter Ort.

 

Wie lange ist Champagner haltbar?

Champagner hat bereits eine längere Lagerzeit hinter sich, wenn er ausgeliefert wird. Er ist zu diesem Zeitpunkt ausgereift und wird sich außer bei seltenen Spitzenqualitäten nicht mehr weiter entwickeln. Dennoch kann ein günstiger Champagner bei optimaler Lagerung bis zu drei weiteren Jahren aufgehoben werden. Ein hervorragender Jahrgangschampagner wird auch nach weit über zehn Jahren ein unvergleichlicher Genuss sein.

 

Wie lange hält offener Champagner?

Eine offene Flasche Champagner ist nicht lagerfähig. Champagner ist noch feinperliger als Sekt. Dieser Charakter vergeht auch mit Sektverschluss schon nach einigen Stunden. Danach verbleibt in der Flasche ein perlender Wein, der nicht mehr mit dem Champagner vergleichbar ist, der unmittelbar nach dem Öffnen genossen wurde.

 

Bei welcher Trinktemperatur kommt Champagner am besten zur Geltung?

Die optimale Trinktemperatur für Champagner liegt bei den Geschmacksrichtungen von trocken bis halbtrocken zwischen sieben und neun Grad. Ein extra trockener Champagner kann auch direkt aus dem Kühlschrank in die Champagnergläser geschenkt werden und Rosé Champagner oder süßer Champagner darf auf gut zehn Grad temperiert sein.

 

Speiseempfehlung: Was passt zu Champagner?

Gerne lässt Champagner sanft gedünsteten Fisch in milden Saucen neben sich gelten. Das gilt auch für Austern, Kaviar und nicht zu würzig angerichtete Meeresfrüchte. Außerdem kann er als Aperitif mit leichten Pasteten, Serrano-Schinken oder auch Comté-Käse mit Weintrauben oder Cocktailtomaten serviert werden.



Champagner online kaufen bei Vinello

Vinello ist Ihr Weinfachhandel für alle perlenden Genüsse vom Prosecco bis zum Champagner. Dabei können Sie bei uns Ihren Champagner online kaufen und unter nicht weniger als 15 Zahlungsmethoden wählen. Einzigartig bei Vinello ist zudem, dass Sie schon ab der ersten Bestellung die Möglichkeit zum Kauf auf Rechnung haben. Größtmögliche Sicherheit genießen Sie hier nicht nur durch den Google-Käuferschutz. Darüber hinaus haben Sie ein 30tägiges Rückgaberecht und kaufen Champagner inklusive Korkgarantie. Als weiteres Plus winken Ihnen bei jeder Bestellung attraktive Bonuspunkte. Ebenso sind bei uns eine schnelle Lieferung sowie ein individueller Service selbstverständlich.