Château Mukhrani

Château Mukhrani

Chateau-Mukhrani

Große Weintradition in Georgien

Der Weinbau in Georgien hat eine lange Tradition die über 7000 Jahre zurückreicht und ist damit eines der Ursprungsländer des Weinbaus. Gründe dafür sind unter anderem, dass das Land über sehr günstige geologische und klimatische Voraussetzungen verfügt. Neben einer großen Vielfalt traditioneller einheimischer Rebsorten (die auf dem ersten Blick unaussprechlich wirken): Dswelschwari Obtschuri, Katschitschi, Rkaziteli, Saperawi oder Ussatscheluri, werden auch internationale Standardsorten, wie Chardonnay, Riesling, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot oder Pinot Noir angebaut, um auch außerhalb Georgiens wettbewerbsfähig zu bleiben. Traditionell sind die Rot- und Weißweine Maischevergoren und in Tonamphoren ausgebaut. Dies verleit dem Wein einen sehr Gerbstofflastigen und außergewöhnlichen Geschmack. Der traditionelle Weinausbau in Amphoren (Quevri) wurde 2013 sogar in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Ein Militärgouverneur schuf ein Top Weingut

1812 wurde Ivane Mukhranbatoni in der Familie des berühmten Generals Konstantine Mukhranbatoni geboren. Der junge Ivane entschied sich für eine militärische Laufbahn und wurde 1850 Generalmajor. Im Alter von 42 Jahren, wurde er zum Militärgouverneur von Westgeorgien ernannt. Als Chef des Königreichs Tiflis kämpfte Ivane Mukhranbatoni jahrelang für die Ausrottung des Analphabetismus in Georgien.

Das Interesse des Prinzen an der Landwirtschaft wurde durch seine Reise nach Frankreich im Jahre 1875 verstärkt, wo er über die hohe Kunst der Weinherstellung in den Regionen Bordeaux und Champagne erfuhr. Nach seiner Rückkehr nach Hause beschloss er, auf dem Landgut seiner Vorfahren in Mukhrani wunderbare georgische Weine zu produzieren. So schuf er einen großartigen Weinberg und baute ein Weingut mit einer Kapazität von 1.200.000 Litern. Der große Ruf der Mukhrani-Weine machte die georgischen Weinberge berühmt. Trotz eines relativ hohen Preises wuchs die Nachfrage nach Mukhrani-Weinen stetig und wurde in St. Petersburg, Moskau, Warschau, Paris, Wien und sogar in Städten bis in die USA erfolgreich vermarktet.

Von der ersten Ernte an erhielten die Weine von Ivane Mukhranbatoni eine breite internationale Anerkennung. Mukhranbatoni war einer der Exklusivlieferanten von Weinen für den russischen Kaiserhof. Ivane Mukhranbatoni war der erste, der bewies, dass georgische Weine ihren rechtmäßigen Platz unter den großen Weinen der Welt haben. Durch die Mischung von einheimischen und importierten Rebsorten hat er erstklassige Weine erzeugt, deren hohe Qualität den strengsten Anforderungen von Experten und dem raffinierten Geschmack echter Weinliebhaber entsprechen.

Das Weingut wurde 1876 vollständig in Betrieb genommen und produzierte zwölf Spezialweine. Seid dem wurden Mukhrani Weine auf internationalen Ausstellungen und Weinverkostungen mit Preisen ausgezeichnet, die mit den besten Weinen der Welt konkurrieren. Der Mukhrani-Schaumwein war von so hoher Qualität, dass er 1889 auf der Pariser Weinausstellung mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde.

marani1_1

Umschwung durch Investition

Im Jahr 2002 legte eine Gruppe von Geschäftsleuten, den Grundstein für die Restaurierung des Projekts Château Mukhrani. Die Gruppe beabsichtigte, das Anwesen zu seinem früheren Glanz wiederzubeleben und die Produktion in Mukhrani wieder aufzunehmen, wobei moderne und traditionelle Technologien kombiniert wurden.

Im Jahr 2007 beginnt Château Mukhrani mit dem Bau einer modernen Weinkellerei mit modernster Technologie. Das Unternehmen stellt nun seinen eigenen Wein aus Trauben her, die in den eigenen Weinbergen geerntet werden. Denn diese Weinberge sind der Schlüssel, um den Wein exquisit und wirklich einzigartig zu machen. Die Weinkeller liegen direkt neben den Weinbergen und die Trauben brauchen maximal 15 Minuten, um zur Verarbeitungsstelle zu gelangen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (15,31 € * / 1 Liter)
70012-GEO-RW-SV-001-12
Inhalt 0.75 Liter (15,31 € * / 1 Liter)
70012-GEO-RW-BL-001-12-
Inhalt 0.75 Liter (15,31 € * / 1 Liter)
70012-GEO-RW-BL-001-12
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
70012-GEO-WW-RK-001-12
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
70012-GEO-WW-GU-001-13

Weitere Informationen zu Château Mukhrani

Anschrift
Firmenname:Château Mukhrani
Straße:Natakhtari-Tsilkani-Mukhrani
Ort:3309 Mukhrani
Land:Georgien
Region:Kartlien
Kontinent:Asien
Kontakt & Web
Website:http://chateaumukhrani.com/en/home
E-Mail:info@mukhrani.com
Facebook:https://www.facebook.com/ChateauMukhrani.en
Telefon:+995 595 99 13 14/16
Lokalisierung
Château Mukhrani
Unternehmen
Gründungsjahr:2003
Firmengruppe:Château Mukhrani Company
Wein
Önologe:Patrick Honnef
Kellermeister:Patrick Honnef
Rebfläche:100 Hektar
Bebaute Regionen:Kartlien
Anbaumethoden, Bewirtschaftung:Konventionell
Reberziehung:Spalier
Bodenarten, Bodenbeschaffenheit:Flussschwemmland aus Kies und Lehm
Durchschnittlicher Ertrag in kg je Hektar:6000 bis 8000
Top