• Deutschland
  • Cognac Ferrand

    Cognac Ferrand

    Cognac Ferrand

    Cognac Ferrand gehört zu den spannendsten Destillen in ganz Frankreich, denn das Unternehmen mit Sitz in den in den Mauern von Château de Bonbonnet hat sich neben Cognac auch auf eine Reihe anderer Spirituosen fokussiert und so ein breites Sortiment entwickelt.

    Cognac Ferrand in seiner heutigen Form entstand erst 1989, als der Visionär Alexandre Gabriel mit der alten "Cognac-Familie" Pierre Ferrand zusammentraf um über die Zukunft des Cognacs jenseits uniformer Massenprodukte zu beraten.

    In Ars (Cognac) im Departement Charente inmitten der Weinberge hat man bei Cognac Ferrand beachtliche Investitionen getätigt um seinen eigenen, hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Neben Cognac von den eigenen 110 ha umfassenden Weinberge im Herzen des Anbaugebietes Grande Champagne werden aber auch andere Spirituosen bei Ferrand destilliert. So zum Beispiel der Gin "Citadelle".

    Besonders spannend sind die Rum-Kreationen von Ferrand, die als Plantation Rum aus den verschiedensten Regionen Mittel- und Südamerika stammen. Alexandre Gabriel fand in den 90er Jahren überall die besten Rumdestillen und ließ die spannendsten Fässer auswählen. Deshalb finden sich heute unter den Plantation Rums so spannende Herkunftsländer wie Panama, Nicaragua, Jamaica, Barbados, Trinidad oder Guyana. Allen Rums ist neben höchster Qualität auch das typische Geflecht aus Palmenblättern, das die Flaschen früher vor Beschädigungen schützte.

    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

    Weitere Informationen zu Cognac Ferrand

    Anschrift
    Firmenname:Maison Ferrand
    Straße:24 Chemin des Prés
    Ort:16130 Ars
    Land:Frankreich
    Region:Charente
    Kontinent:Europa
    Kontakt & Web
    Website:http://maisonferrand.com/en/
    E-Mail:[email protected]
    Facebook:https://www.facebook.com/pages/Chateau-Bonbonnet-Cognac-Ferrand/270812013009511?fref=ts
    Telefon:+33 5 45 36 62 50
    Lokalisierung
    Cognac Ferrand
    Unternehmen
    Gründungsjahr:1989
    Wein
    Rebfläche:110 ha
    Top