♥ 19 725 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Angebot
Angebot
Sauerkirsche, Rote Johannisbeere, Pflaume und Waldboden
  • Dieser erstklassige Rotwein ergänzt hervorragend Gerichte wie Birnen-Limetten-Strudel oder Kokos-Kefir-Creme
  • Seine Herkunft aus der Pfalz macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Dieser deutsche Rotwein eignet sich erstklassig als stimmiger Winterwein

Cuvée Wilhelm - Weingut Wageck

Letzte Flaschen - Spare 15 %!

Jahrgang

9999
2015
2017
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 16.983 *
Cuvée Wilhelm - Weingut Wageck
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Cuvée Wilhelm - Weingut Wageck

Die Cuvée Wilhelm ist ein besonderes Stück Winzerkunst aus dem Hause Wageck. In französischen Barriques ausgebaut, bringt diese die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Saint Laurent zum Höhepunkt.

In einer dunklen und dichten Rottönung, die wie ein Rubin brillieren, erscheint dieser Wein im Glas. Dieser Rotwein verströmt sofort ein ausdrucksvolles Aroma nach sonnengereiften Brombeeren und saftigen Schattenmorellen - perfekt untermalt von einer leichten Vanillenote und Kräuterwürze vom Fass. Am Gaumen besitzt dieser deutsche Rotwein eine dickte, charmante Textur.  Kraftvoll zeigen sich die saftigen Tannine und münden in einem sehr langen Nachhall, in den sich Anklänge von feiner Würze mischen.

Vinifikation des Wageck Cuvée Wilhelm

Die Cuvée mit Namen Wilhelm entstammt den Lagen Bissersheimer Goldberg und Großkarlbacher Burgweg. Zusammen weisen sie einen hohen Kalkanteil auf. Aber auch Löss-Böden und Kiesanteile sind vorhanden.

Von Anfang bis Ende Oktober werden die Trauben für diesen Rotwein sorgsam von Hand gelesen. Anschließend wird im Weinkeller von Wageck die Maische spontan vergoren. Danach reift dieser noch junge Wein in französischen Barriques aus 1. und 2. Belegung. 

Speiseempfehlung für den Cuvée Wilhelm von Wageck

Dieser trockene Rotwein aus Deutschland passt wunderbar zu medium gebratenem Kalbsrücken, Entenbrust, Wild, Schokoladengerichten und reifem Käse. Aber auch Solo weis dieser Rotwein zu überzeugen. Wir empfehlen Ihnen diesen Rotwein unbedingt zu dekantieren. 

Auszeichnungen für den Weingut Wageck Wilhelm Cuvée

    • Falstaff: 93 Punkte für 2012
    • furore & rotWEISSrot: 17,5 Punkte für 2012
    • Eichelmann: 89 Punkte für 2012
    • Gault Millau: 89 Punkte für 2012

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Kaminabend , Kenner überraschen , Romantisches Dinner , Weihnachten , Winterwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,4
Restzucker ca. in g/l:
0,6
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Pfalz (DE)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
französische Eiche , Barrique 225 l
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Löss , Kies
Lesart:
Handlese
Aroma:
Sauerkirsche , Waldboden , Rote Johannisbeere , Pflaume
Textur / Mundgefühl:
dicht
Nachhall / Finale:
sehr lang
Stil:
Alte Welt , vornehm
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Desserts , Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Bordeauxglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , modern
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
12
Alkohol in Vol%:
14.2
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Wageck-Pfaffmann - Luitpoldstraße 1 - 67281 Bissersheim - Deutschland
Art.-Nr.:
70336-DE-RW-BL-002-12
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN