Menü schließen

Produkte von de Wetshof Estate

de Wetshof Estate

de_Wetshof

De Wetshof Estate - Weine vom Chardonnay- Zauberer

Das Weingut De Wetshof liegt im Robertson Wine Valley in Südafrika. Es gilt als eines der berühmtesten Chardonnay- Häuser der Welt. Seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wird das Gut von Danie de Wet geleitet. Damals holte er, entgegen Einfuhrverbot und Quarantänevorschriften, Chardonnay- Rebstöcke nach Südafrika und legte so den Grundstein für seine heutige Vorreiterstellung bei der Herstellung exquisiter Weißweine. Das Klima im Robertson Wine Valley ist trocken. Von der Küste Agulhas' weht eine leichte Brise in Richtung der Weinberge, wodurch diese im sonnigen Sommer gut gekühlt werden.Die kühlen Winde und die Trockenheit verringern gleichzeitig das Pestrisiko in den Weinbergen, der Einsatz von schädlingsbekämpfungsmitteln kann also auf ein Minimum reduziert werden.

Die Böden der Lagen des Weinguts De Wetshof  zeichnen sich durch ihren hohen Kalkanteil und den damit verbundenen optimalen pH- Wert aus. Jeder der Rebgärten hat individuelle Bodeneigenschaften, was sich wiederum auf die Charakteristik der einzelnen Weine auswirkt. Während der Chardonnay und Pinot Noir, der in den felsigen Kieselerde- Böden wurzelt, mit mineralischen Aromen und einer Zitrusnote überzeugt, haben die Weine, die näher zum Fluss Breede hin wachsen, einen volleren, dichteren Geschmack dank des dort vorherrschenden hohen Lehmanteils in den Böden. Genau dieses Widerspiegeln des Terroirs in den Weinen ist es, wonach Weinmacher rund um die Welt streben. De Wetshof erreicht dies auf eine hervorragende, elegante Art und Weise.

Weitere Informationen zu de Wetshof Estate

Anschrift
Firmenname:De Wetshof Estate
Straße:R317
Ort:6705 Robertson
Land:Südafrika
Kontinent:Afrika
Kontakt & Web
Website:http://www.dewetshof.com/
E-Mail:frontdesk@dewetshof.com
Facebook:https://www.facebook.com/dewetshofwines/
Twitter:https://twitter.com/DeWetshofWines
Telefon:+27 2361 51853
Fax:+27 2361 51915
Lokalisierung
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •