Brioche, Brombeergelee und Lakritz

Dornfelder Feinherb - 2021 - Hans Baer

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Dornfelder Feinherb - 2021 - Hans Baer
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Dornfelder Feinherb - 2021 - Hans Baer
Weitere Informationen

Der kraftvolle Dornfelder Feinherb aus der Feder von Hans Baer gleitet mit dichtem Purpurrot ins Glas. In ein Rotweinglas eingegossen, offeriert dieser Rotwein aus Deutschland herrlich jugendlich Aromen nach Brioche und Brombeergelee, abgerundet von .

Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotwein wunderbar seidig und cremig. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion Rheinhessen begeistert schließlich mit außergewöhnlichem Nachhall.

Vinifikation des Hans Baer Dornfelder Feinherb

Grundlage für den kraftvollen Dornfelder Feinherb aus Deutschland sind Trauben aus der Rebsorte Dornfelder. Zum Zeitpunkt optimaler Reife werden die Trauben für den Dornfelder Feinherb zur Bewahrung ihrer Aromen besonders schnell und zu einer möglichst kühlen Tageszeit geerntet. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich in Flaschen abgefüllt wird.

Speiseempfehlung zum Hans Baer Dornfelder Feinherb

Genießen Sie diesen Rotwein aus Deutschland idealerweise temperiert bei 15 - 18°C als Begleiter zu Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen, Entenbrust mit Zuckerschoten oder Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: lieblich
Anlass und Thema: Brotzeit , Für unter die Woche! , Grillparty , landestypischer Abend
Jahrgang: 2021
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Rheinhessen (DE)
Rebsorten: Dornfelder
Cuvée: sortenrein
Ausbau: Edelstahltank
Ausbau-Details: maischevergoren
Qualitätsklassifikation & Prädikate: Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Lesart: Vollernter
Aroma: Brioche , Brombeergelee , Lakritz
Textur / Mundgefühl: seidig , cremig
Nachhall / Finale: sehr lang
Stil: klassisch , jugendlich
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Rotweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: innovativ
Verschlusstyp: Drehverschluss (Stelvin)
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 3
Alkohol in Vol%: 17,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Ei oder Eiweiß , enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Weinkellerei Hechtsheim GmbH - Rheinhessenstr. 25 - 55129 Mainz-Hechtsheim - Deutschland
Art.-Nr.: 75204-DE-RW-DO-0095-21
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN