Menü schließen

Products from Antinori

Antinori

Antinori – traditionsreicher Florentiner Weinadel in der Toskana

Nicht ohne Grund bezeichnet sich Antinori als ein traditionsreiches Unternehmen: Seit über 26 Generationen ist die italienische Familie in der Weinproduktion tätig. Das Familienunternehmen, welches seinen Sitz in Florenz hat, wird heute von Piero Antinori und seinen drei Töchtern Albiera, Allegra und Alessia geführt. Ihre zahlreichen Weingüter mit insgesamt über 1200 Hektar Rebfläche befinden sich in verschiedenen Regionen Italiens – u.a. in Apulien, Umbrien, Piemont und in der Toskana, außerdem auch in anderen Ländern, wie beispielsweise Ungarn und Rumänien. Internationale Bekanntheit erlangte Antinori vor allem durch seinen in den 1970er Jahren entwickelten Tignanello.

Zu Antinoris bedeutendsten Weingütern zählen:

Das vollständige Sortiment aller Weingüter von Antinori können Sie hier einsehen.

Antinori: Reiches Erbe der Vergangenheit

Die Geschichte der Antinori lässt sich bis in das Mittelalter zurückverfolgen. Die frühere Patrizierfamilie hat seit langem ihren Sitz in der Toskana und blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück, nicht nur mit Erfolgen im Weinanbau, sondern auch in anderen Wirtschaftszweigen.

Die lange Tradition in der Weinproduktion begann für die Antinoris mit dem Eintritt Giovanni di Piero Antinori in die Winzer- und Weinhändlerzunft im Jahre 1385. Im Übergang von Mittelalter zur Neuzeit war die Familie außerdem aktiv in der Politik, im internationalen Seidenhandel und in Bankgeschäften.Im 18. Jahrhundert erreichte der Weinbau in der Toskana seine Blütezeit. Aufgrund des damit verbundenen Aufschwungs konnten die Antinoris ihre Weine nun auch im Ausland, beispielsweise in Großbritannien verkaufen. Ein Jahrhundert später erweiterte die Familie ihren Besitz mit dem Kauf neuer Weinberge. Das 20. Jahrhundert gab anschließend Raum für viele Erneuerungen: Mit der Einstellung des Önologen Giacomo Tachis begannen 1961 weitreichende Veränderungen: die Produktion des Chianti wurde abgewandelt, neue Methoden und andere Fassgrößen verwendet. Die 1960er waren zudem eine Zeit der Versuche und des Forschens: Antinori setzte neue Technologien ein, wie z.B. Edelstahltanks mit temperaturkontrollierter Gärung.

Diese innovative Phase mündete im Jahr 1970 in der Premiere des Tignanello, welcher eine besondere Position in der Önologie des Chianti einnimmt. Dieser moderne Rotwein kann als Meilenstein in der Geschichte des Weins bezeichnet werden. Die Herstellung erfolgt aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc Trauben. Das Besondere an ihm: Als erster Sangiovese wurde er in Barriques ausgebaut, er enthielt als moderner Rotwein nichttraditionelle Rebsorten und ihm wurden keine weißen Rebsorten hinzugefügt. Der Tignanello veränderte die Weinindustrie und führte zu weitreichenden Veränderungen von Regeln.

Antinori heute: Weinproduktion auf höchstem Niveau

Antinori zählt inzwischen zu den wichtigsten Weinproduzenten Italiens und hat mit seinen Weinen höchstes internationales Niveau erreicht. Die fortwährenden Versuche an Weinbergen und in den Kellereien lassen erkennen, mit welcher Leidenschaft Antinori vorgeht um die Qualität noch weiter zu erhöhen. Zum Einsatz kommen verschiedene Gärungsmethoden, moderne Vinifizierungstechniken sowie unterschiedliche Holzarten und Alter der Fässer.Mit Blick auf die Geschichte, die heutige Arbeit und die damit verbundenen Erfolge wird deutlich, für was Antinori steht: Zum einen für Traditionen, welche über Jahrhunderte aufgebaut wurden, zum anderen für Innovationen, welche sich in den neuen Entwicklungen widerspiegelt. Intuition und Leidenschaft vervollständigen den Wertekanon der Antinoris.Das Unternehmen gehört der Primum Familiae Vini, welche die weltweiten besten Winzer vereint und einen Austausch ermöglicht. Neben der Weinproduktion engagiert sich das Unternehmen auch in der Olivenölherstellung und betreibt Restaurants in Florenz, Zürich, Wien und Moskau. Seine Liebe zur Kunst und Kultur der Toskana lässt Piero Antinori in die Arbeit der Accademia Antinori einfließen: Diese Einrichtung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kunstschätze der Region zu schützen, sammeln und zu erforschen.

Weitere Informationen zu Antinori

Anschrift
Firmenname:Marchesi Antinori
Straße:Piazza degli Antinori 3
Ort:50123 Florenz
Land:Italien
Region:Toskana
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
E-Mail:antinori@antinori.it
Facebook:https://www.facebook.com/MarchesiAntinori
Twitter:https://twitter.com/antinorifamily
Telefon:+39 055 23595
Lokalisierung
Close filters
 
from to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Villa Antinori Bianco Toscana IGT 2013 - Antinori - Villa Antionri
Villa Antinori Bianco Toscana IGT 2013 -...
Wine Description This straw-yellow melange convinces with intense floral notes of roses, bananas and oranges. Freshness and balance characterize the palate, that is complemented by an aromatic finish.
Content 0.75 liter(s) (€13.06 / 1 liter(s))
€9.79 *
Remember
Villa Antinori Rosso Toscana 2011 IGT 3,0 l Doppelmagnum - Antinori - Villa Antinori
Villa Antinori Rosso Toscana 2011 IGT 3,0 l...
Wine Description This ruby red melange entrances with intense aromas of cherries, mint and some chocolate. A long, savoury flavor and velvety, soft tannins characterize the lush and supple palate of this accentuated and characterful...
Content 3 liter(s) (€28.32 / 1 liter(s))
€84.95 *
Remember
Villa Antinori Bianco Toscana IGT 2015 0,375l halbe Flasche - Antinori - Villa Antinori
Villa Antinori Bianco Toscana IGT 2015 0,375l...
Der weltweit bekannte Villa Antinori Bianco Toscana IGT von Antinori - Villa Antinori mit dem leuchtend strohgelben Antlitz wurde erstmals im Jahrgang 1931 produziert. Die intensiv-blumige und elegante Nase mit viel Finesse offeriert...
Content 0.375 liter(s) (€14.92 / 1 liter(s))
From €5.59 *
Remember