Menü schließen

Products from Lukas Krauß

Lukas Krauß

Lukas KraußLukas Krauß, auf das ß besteht er, kommt aus dem kleinen Pfälzer Ort Lambsheim. Wer hier Weinberge und urige Fachwerkhäuser mit lauschigen Weinkellern sucht, der wird schnell enttäuscht sein. Lambsheim ist ein mittelgroßer Ort mit mittelgroßen Sehenswürdigkeiten umringt von weiten Flächen, die zur Rheinebene gehören. Die Stadt ist unter Weinkundigen unbekannt – Lukas Krauß sieht hier eher einen enormen Vorteil, als einen Nachteil. Der sympathischen Jungwinzer gewinnt nicht nur durch sein schelmisches Lächeln und seine joviale Art, sondern auch durch den Einsatz, den er seit 2008 im elterlichen Betrieb an den Tag legt. Als Winzersohn geboren, wurde Ihm die Zukunft vorbestimmt. Nach seiner Lehre beim Pfälzer Weingut Müller-Catoir kam er zurück in den Betrieb seines Vaters und wollte alle Dinge, die er in der Lehre verinnerlicht hatte ad-hoc umsetzen. Kein Wunder, dass es zwischen Vater und Sohn zu kleineren Reibungspunkten kam. Diese wurden allerdings schnell beigelegt, als Lukas seinen ersten Weinberg zur freien Verfügung bekam. Die Weine waren vielversprechend und so hat sich seitdem einiges getan.

Berthold Brecht sagte einst, dass er der Stückeschreiber unter den Dichtern wäre. Lukas findet, dass er der Weinbauer unter den Winzern ist und bäckt hiermit ziemlich kleine, aber umso köstlichere Brötchen. Die Weine vom Kohlacker, zwischen Bad Dürkheim und Ludwigshafen, sind Freude in Flaschenform. Dabei hat Lukas Krauß sein eigenes Bewertungssystem entwickelt. Der Mann mit Hut, sein Markenzeichen sind eine mittelgroße zweistellige Zahl an Kopfbedeckungen, geht einen neuen, eigenen Weg. Für seine Weine verteilt er einen bis drei Hüte – wobei die Drei-Hut-Weine noch auf sich warten, denn für die sei er, laut eigenen Aussagen, noch nicht bereit. Die Ein-Hut-Weine, wie die Cuvée aus Scheurebe, Müller-Thurgau und Weißburgunder, sind schon ein Gedicht. Wir blicken gespannt in die Zukunft und freuen uns auf den ersten Drei-Hut-Wein von Lukas Krauß.

Die Weinfelder, Berge gibt es in der Rheinebene kaum, sind mit den unterschiedlichsten Reben bestückt. Der Boden wird von gelbem bis ockerfarbenen Löß geprägt und ist recht tiefgründig und nährstoffreich. Hier findet enorme Handarbeitsleistung statt – Mechanisierung ist bei Lukas Krauß eindeutig auf dem Rückzug. Er liebt es zum Rebschnitt allein im Feld zu sein – nur er, seine Musik, seine Gedanken, die Reben und die Schere. Hier legt er mit Ertragsreduzierung und viel Gefühl für die Natur den Grundstein für seine großartigen Weine.

Close filters
 
from to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Pornfelder 2014 - Lukas Krauß
Pornfelder 2014 - Lukas Krauß
Der Pornfelder von Lukas Krauß zeigt sich in einem glänzenden tiefen Kirschrot. In der Nase zeigen sich Nuancen von Kirschen, Johannisbeeren und roten Waldbeeren. Am Gaumen weicher Schmelz mit saftige Aromen von Kirschen, etwas...
Content 0.75 liter(s) (€11.31 / 1 liter(s))
€8.49 *
Remember
Pornfelder Rosé 2014 - Lukas Krauß
Pornfelder Rosé 2014 - Lukas Krauß
This varietal white wine in the bright, golden yellow color belongs to the line of classics. The Riesling Qba dry pampers 2013 Weingut Heinrich Vollmer with a bouquet of citrus, apples and a hint of apricot. The flavor is determined by a...
Content 0.75 liter(s) (€11.31 / 1 liter(s))
€8.49 *
Remember