Blackberry, Sour cherry and Vanilla

Twentysix rot 2017 - Bickel-Stumpf

This product is currently not available.
Any questions about this product?
This product may be purchased in quantities of 6 units.
9.48 €
0.75 liter(s) (12.64€ * / 1 liter(s))

Prices incl. VAT, excl. shipping costs

Personal <br />consultation!
Personal
consultation!
Personal <br />consultation!
Safe
packaging!
Personal <br />consultation!
Reliable
shipping!
Twentysix rot 2017 - Bickel-Stumpf

Ready to ship today, delivery time appr. 1-3 workdays

Twentysix rot 2017 - Bickel-Stumpf
More information

Im Glas zeigt der Twentysix rot von Bickel-Stumpf eine leuchtend hellrote Farbe. Das Bouquet dieses Rotweins aus Franken bezaubert mit Aromen von Heidelbeere, Maulbeere, Zwetschge und Brombeere. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen Lebkuchen-Gewürz, orientalische Gewürze und Zimt hinzu.

Dieser trockene Rotwein von Bickel-Stumpf ist etwas für Menschen, die ihren Wein gerne trocken trinken. Der Twentysix rot kommt dem bereits sehr nahe, wurde er doch mit gerade einmal 4 Gramm Restzucker gekeltert. Ausgeglichenen und komplex präsentiert sich dieser dichte Rotwein am Gaumen. Durch die balancierte Fruchtsäure schmeichelt der Twentysix rot mit weichem Gaumengefühl, ohne es gleichzeitig an saftiger Lebendigkeit missen zu lassen. Das Finale dieses Rotweins aus der Weinbauregion Franken, genauer gesagt aus Frickenhausen, besticht schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Bickel-Stumpf Twentysix rot

Grundlage für den balancierten Twentysix rot aus Franken sind Trauben aus den Rebsorten Blauer Portugieser und Domina. In Franken wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Kalkstein. Nach der Handlese gelangen die Trauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich in Flaschen abgefüllt wird.

Speiseempfehlung zum Bickel-Stumpf Twentysix rot

Dieser Rotwein aus Deutschland sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Wein zu Kartoffel-Pfanne mit Lachs, Kichererbsen-Curry oder geschmortem Hähnchen in Rotwein.

PROFILE
Product type: Wine
Type of Wine: Red wine
Wine Color: Red
Taste: dry
Occasion & Theme: family event , to enjoy during the week , gift for customers , romantic dinner
Vintage: 2017
Wine acidity in g/l: 5,0
Residual sugar in g/l: 4,0
Country: Germany
Region: Franconia (DE)
Sub region: Frickenhausen (DE)
Grape Variety: Blauer Portugieser , Domina
Cuvée: Rebsortencuvée
Ageing: stainless steel tank
Maturation: stainless steel tank
Quality Classification & Rating: VDP.Gutswein
Soil & Location: Lime
Aromas & Palate Notes: Blackberry , Sour cherry , Vanilla
Mouthfeel/ Texture: dense
Finish: long
Style: Old World , Cool Climate Winegrowing Region , modern
Optimal serving temperature in °C: 15 - 18
Food Pairing: dark food , bright, hearty dishes , spicy food
Glass Recommendation: Rotweinglas
Bottle size in L: 0.75
Bottle Design & Features: Bordeaux Style , artistic , modern
Closure: Stelvin Screw Cap
Alcohol % ABV: 13
Allergens and ingredients: Contains Sulphites and Sulphur Dioxide
Distributor: Weingut Bickel-Stumpf - Kirchgasse 5 - 97252 Frickenhausen am Main - Deutschland
Item.-nr: 70011-DE-RW-BL-657-15
Write a review
Reviews will be published after verification.

The fields marked with * are required.

UP UP
UP