♥ 19 725 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Fattoria di Magliano

Fattoria di Magliano

Mehr zu Fattoria di Magliano
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Vom Schuh zum Wein - Fattoria di Magliano

Die Fattoria di Magliano ist ein junger Weinbaubetrieb, der sich über 97 Hektar im Herzen der Maremma erstreckt. Er wurde 1997 von Agostino Lenci gegründet, der nach einer langen und erfolgreichen Karriere in der Schuhindustrie beschloss, seinem Traum zu folgen, Winzer zu werden. Er wählte diesen Teil der Toskana wegen der jahrhundertealten Tradition, die in diesem Land herrscht, wo die Menschen versuchen, die Umwelt einer Gegend zu bewahren, die wilder und zurückhaltender ist als anderswo. Die ersten Weine des Unternehmens wurden im Jahr 2003 auf den Markt gebracht.

Das Gutshaus auf dem Hügel

Fattoria di Magliano - jung, ökologisch, dynamisch

Das Weingut und all seine Weinberge liegen inmitten von Hügeln auf etwa 300 m ü.d.M., die sanft zum Tyrrhenischen Meer, zum Monte Argentario und zur Insel Giglio abfallen. Der Boden ist von mittlerer Konsistenz, enthält einen hohen Anteil an Sand, einen guten Anteil an Ton, ist kalkfrei und hat eine ausgesprochen reiche Textur. Es ist ein Boden, der eine gute Porosität, eine perfekte Sauerstoffversorgung und eine gute Durchwurzelung gewährleistet. 

Diese Eigenschaften, zusammen mit der Sonne und der Meeresbrise, ermöglichen es Fattoria di Magliano, auch aus weißen Trauben große, vollmundige und gut reifende Weine zu erzeugen.Die wertvolle Beschaffenheit des Bodens, die Sonnenexposition der Reben, die geringen jährlichen Niederschläge und ein völlig anderes Klima als im Landesinneren der Toskana unterstützen und erleichtern den ökologischen Landbau. So beschloss die Fattoria im Jahr 2011, ihre Weinberge ausschließlich biologisch zu bewirtschaften.

Blick in die Weinberge

Die Reben von Fattoria di Magliano

Fast 80 % der Produktion von Fattoria di Magliano entfallen auf zwei Rebsorten:

  • Sangiovese
  • Vermentino

Das junge Alter des Unternehmens hat die Möglichkeit gegeben, mit anderen Rebsorten zu experimentieren, die nach Meinung der Agronomen des Betriebs in diesem Gebiet gedeihen könnten, nämlich Syrah und Cabernet Franc. Merlot und Petit Verdot sind ebenfalls in den Weinbergen vertreten und tragen zum Duft und zur Eleganz des Poggio Bestiale bei. Neu hinzugekommen ist die Ansonica, eine weiße Rebsorte, die sich besonders für das Küstengebiet des Monte Argentario und den toskanischen Archipel eignet. Ansonica weist mediterrane Züge auf, typisch für ein Gebiet, das nicht mehr ausschließlich für Rotweine bekannt ist.

Lese bei Fattoria di Magliano

Die 52 Hektar der Weinberge verteilen sich auf drei Gebiete: Colle Sterpeti, der Hügel, auf dem sich der Landwirtschaftsbetrieb und die Weinkeller befinden, Vigna Tizzi und der herrliche Poggio Bestiale.

Im Keller der Fattoria di Magliano

Die Weinkeller der Fattoria di Magliano erstrecken sich über rund 1.500 Quadratmeter auf zwei Etagen, von denen eine unterirdisch liegt. Der unterirdische Keller ist der Ort, an dem die Weinbereitung und die Lagerung stattfinden. Hier befinden sich 39 Edelstahlfässer mit einem Fassungsvermögen von 3280 hl sowie 8 Betonfässer mit weiteren 320 hl.

Der Fasskeller der Fattoria

Die Eichenfässer befinden sich in einem unterirdischen Keller, der in zwei Flügel von je etwa 250 Quadratmetern unterteilt ist. Im Erdgeschoss befinden sich der Verkostungsraum, die Abfüllanlage und der Reifungsraum.

Weitere Informationen zu Fattoria di Magliano

Anschrift
Firmenname:La Fattoria di Magliano SRL
Straße:Localita' Sterpeti 10
Ort:58051 Magliano (GR)
Land:Italien
Region:Toskana
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.fattoriadimagliano.it/
E-Mail:[email protected]
Facebook:https://www.facebook.com/fattoriadimagliano
Twitter:https://twitter.com/FattdiMagliano
Telefon:+39 564 593040
Fax:+39 583 471392
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN