Glengoyne

Glengoyne

Glengoyne ist eine Whisky Destille in den südlichen Highlands von Schottland. Schon über 200 Jahre wurde hier, südlich von Killearn, Whisky destilliert. Nachdem die Destille offiziell legalisiert wurde, bekam sie 1833 den Namen Burnfood of Dumgoyne. 1905 wurde die Destille von ihren neuen Besitzern, den Lang Brüdern, in Glengoyne umbenannt.

Glengoyne Highland Single Malt Whisky Distillery

Glengoyne - wo sich High- & Lowlands treffen

Glengoyne liegt genau an der Grenze zwischen Lowlands und Highlands. Die Straße die Low- und Highlands trennt, teilt auch das Firmengelände in Destille (Highland-Gebiet) und Lagerhäuser (Lowland-Gebiet).

Bei Glengoyne wird auch heute noch ganz traditionell gearbeitet. Zum Beispiel wird die Gerste nur über Holzkohle gedörrt. Auch die 6 hölzernen Washbacks wurden noch ganz klassisch aus Oregon-Kiefer gebötchert. Für Glengoyne Whiskys wird ausschließlich ungetorftes Malz verwendet, was für Highland Single Malts üblich ist und die Aromatik des Destillats und des Fasses in den Vordergrund rückt. Die Fässer in denen die Glengoyne Highland Single Malts reifen, sind aus amerikanischer oder spanischer Eiche gefertigt. Viele stammen auch aus Andalusien, genauer aus Jerez de la Frontera, und wurden zuvor als Sherry-Fässer verwendet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.7 Liter (57,00 € * / 1 Liter)
70510-SP-WH-001
Inhalt 0.7 Liter (42,84 € * / 1 Liter)
70510-SP-WH-015
Inhalt 0.7 Liter (79,84 € * / 1 Liter)
70510-SP-WH-005

Weitere Informationen zu Glengoyne

Anschrift
Firmenname:Glengoyne
Straße:A81
Ort:G63 9LB Glasgow
Land:Großbritannien
Region:Highlands
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://www.glengoyne.com/
E-Mail:reception@glengoyne.com
Facebook:https://www.facebook.com/GlengoyneSingleMalt
Twitter:https://twitter.com/glengoyne
Telefon:+44 (0)1360 550 254
Lokalisierung
Glengoyne
Unternehmen
Gründungsjahr:1833
Eigentümer:Ian Macleod Distillers Ltd.
Top