Angebot
Silber
Medaille
Mundus Vini
91
Punkte
Wine Spectator
90
Punkte
Wine Spectator
Angebot
Brombeere, Sauerkirsche, mineralisch und Lakritz
  • Dieser exklusive Rotwein ergänzt ausgezeichnet Gerichte wie Kalb-Zwiebel-Auflauf oder Kabeljau mit Gurken-Senf-Gemüse
  • Seine Herkunft vom Rhône-Tal macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein, ausgezeichnet unter anderem zum Kaminabend oder zum Kenner überraschen

La Bernardine Châteauneuf-du-Pape AOC 2019 - M. Chapoutier

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
La Bernardine Châteauneuf-du-Pape AOC 2019 - M. Chapoutier
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

La Bernardine Châteauneuf-du-Pape AOC 2019 - M. Chapoutier
Weitere Informationen

Der La Bernardine Châteauneuf-du-Pape aus der Feder von M. Chapoutier vom Rhône-Tal offenbart im Glas eine dichte, purpurrote Farbe. Mit etwas Seitenlage offenbart das Bordeauxglas an den Rändern einen charmanten granatroten Ton. Schwenkt man das Glas, dann offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in starken Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Im Glas offeriert dieser Rotwein von M. Chapoutier Aromen von Heidelbeeren, Brombeeren, Pflaumen, Schattenmorellen und Zwetschgen, ergänzt um Vanille, sonnenwarmes Gestein und Waldboden. Der M. Chapoutier La Bernardine Châteauneuf-du-Pape präsentiert sich dem Genießer angenehm trocken. Dieser Rotwein zeigt sich dabei nie grobschlächtig oder karg, wie es bei einem Wein dieses Renommees auch angemessen ist. Durch die ausgeglichene Fruchtsäure schmeichelt der La Bernardine Châteauneuf-du-Pape mit samtigem Gefühl am Gaumen, ohne es gleichzeitig an Frische missen zu lassen. Das Finale dieses gereiften Rotwein aus der Weinbauregion das Rhône-Tal, genauer gesagt aus Châteauneuf-du-Pape, begeistert schließlich mit beachtlichem Nachhall.

Vinifikation des M. Chapoutier La Bernardine Châteauneuf-du-Pape

Grundlage für den kraftvollen La Bernardine Châteauneuf-du-Pape aus das Rhône-Tal sind Trauben aus den Rebsorten Grenache und Syrah. Der La Bernardine Châteauneuf-du-Pape ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Franzose atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den La Bernardine Châteauneuf-du-Pape ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Maschinen ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Beton bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung .

Speiseempfehlung zum M. Chapoutier La Bernardine Châteauneuf-du-Pape

Dieser Rotwein aus Frankreich sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Spaghetti mit Kapern-Tomaten-Sauce, Rucola-Penne oder Kürbis-Auflauf.

Auszeichnungen für den La Bernardine Châteauneuf-du-Pape von M. Chapoutier

Neben einem Preis-Genuss-Verhältnis kann dieser Rotwein von M. Chapoutier auch mit zahlreichen Auszeichnungen, darunter auch Medaillen und Topbewertungen jenseits der 90 Punkte aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2016

  • Mundus Vini - Silber
  • Wine Spectator - 91 Punkte
  • Wine Spectator - 90 Punkte
Produkteigenschaften
Silber
Medaille
Mundus Vini
91
Punkte
Wine Spectator
90
Punkte
Wine Spectator
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Familienfeier , Geschenk für gute Freunde , Kaminabend , Kenner überraschen , Kundengeschenk , Weihnachten
Jahrgang: 2019
Gesamtsäure ca. in g/l: 4,6
Restzucker ca. in g/l: 0,8
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Rhône-Tal (FR)
Unterregion: Châteauneuf-du-Pape (FR)
Rebsorten: Grenache , Syrah
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: Beton
Ausbau-Details: Betontank
Ausbaudauer in Mon.: 15
Qualitätsklassifikation & Prädikate: AOP Appellation d’Origine Protégée
Prämierungen: Mundus Vini - Silber , Wine Spectator - 91 Punkte , Wine Spectator - 90 Punkte
Lesart: Handlese
Aroma: Brombeere , Sauerkirsche , mineralisch , Lakritz
Nachhall / Finale: lang
Stil: Alte Welt , klassisch , vornehm
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 15
Alkohol in Vol%: 14,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: M. Chapoutier - 18 avenue du Dr Paul Durand - 26600 Tain-l'Hermitage - Frankreich
Art.-Nr.: 70217-FR-RW-BL-009-10
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN