NEU
NEU
Pfirsich, Zitrone, Himbeere und mineralisch

Le Piere Rosé 2020 - I Magredi

Roséwein Italien Italien Friaul-Julisch Venetien (IT)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
9,48 €
0.75 l (12,64 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Le Piere Rosé 2020 - I Magredi

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Le Piere Rosé 2020 - I Magredi
Weitere Informationen

Im Glas präsentiert der Le Piere Rosé von I Magredi eine leuchtend hellrote Farbe. Der Nase präsentiert dieser I Magredi Roséwein allerlei Himbeeren, Pfirsiche und Zitronen.

Dieser Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit 3,4 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Italiener natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma benötigt eben nicht zwingend Zucker. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses ausgeglichenen Roséwein wunderbar leicht und knackig. Durch die moderate Fruchtsäure schmeichelt der Le Piere Rosé mit gefälligem Gaumengefühl, ohne es gleichzeitig an saftiger Lebendigkeit missen zu lassen. Im Abgang begeistert dieser jugendliche Roséwein aus der Weinbauregion Friaul-Julisch Venetien schließlich mit guter Länge. Erneut zeigen sich Anklänge an Pfirsich und Zitrone. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Le Piere Rosé von I Magredi

Dieser balancierte Roséwein aus Italien wird aus den Rebsorten Raboso und Refosco cuvetiert. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Friaul-Julisch Venetien. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung kann sich der Le Piere Rosé für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren.

Speiseempfehlung für den Le Piere Rosé von I Magredi

Dieser Roséwein aus Italien sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Wein zu Spaghetti mit Kapern-Tomaten-Sauce, Kohl-Rouladen oder Kürbis-Auflauf.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Roséwein
Weinfarbe: rosé
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,8
Restzucker ca. in g/l: 3,4
Land: Italien
Anbaugebiet: Friaul-Julisch Venetien (IT)
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Kochen mit Freunden , Party
Ausbau: Edelstahltank
Rebsorten: Raboso , Refosco
Qualitätsklassifikation & Prädikate: IGT Indicazione Geografica Tipica
Böden & Sonderlagen: Verwitterungsgestein , Kalk
Aroma: Pfirsich , Zitrone , mineralisch , Himbeere
Textur / Mundgefühl: leicht , knackig
Nachhall / Finale: mittel
Optimale Serviertemperatur in °C: 8 - 10
Stil: Warmklima-Anbaugebiet , modern
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Weißweinglas
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 2
Alkohol in Vol%: 12,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Valdo Spumanti srl - Via Foro Boario 20 - 31049 Valdobbiadene - Italien
Art.-Nr.: 75218-IT-RO-BL-0001-20
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden Anmelden / registrieren
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN