♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Légère Cuvée Rot trocken - Deutzerhof
Brombeere, Sauerkirsche, Rote Johannisbeere und Erde

Légère Cuvée Rot trocken - Deutzerhof

Jahrgang

9999
2019
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 10.68 *
Légère Cuvée Rot trocken - Deutzerhof
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Légère Cuvée Rot trocken - Deutzerhof

Im Glas präsentiert der Légère Cuvée Rot aus dem Hause Deutzerhof eine brillant schimmernde purpurrote Farbe. Im Glas zeigt dieser Rotwein von Deutzerhof Aromen von Schattenmorellen, Zwetschgen, schwarze Johannisbeeren, Pflaumen und Brombeeren, ergänzt um weitere fruchtigen Nuancen. Dieser Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit lediglich 6,2 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Deutsche Wein natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma braucht eben nicht unbedingt viel Zucker. Auf der Zunge zeichnet sich dieser leichtfüßige Rotwein durch eine ungemein leichte Textur aus. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Légère Cuvée Rot am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Das Finale dieses Rotweins aus der Weinbauregion die Ahr, genauer gesagt aus Mayschoß (DE), begeistert schließlich mit gutem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Noten der von Lössboden und Schiefer dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Deutzerhof Légère Cuvée Rot

Der elegante Légère Cuvée Rot aus Deutschland ist eine Cuvée, gekeltert aus den Rebsorten Dornfelder, Regent und Spätburgunder. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Ahr. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Schiefer und Lössboden. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank und großen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Légère Cuvée Rot noch für einige Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung zum Deutzerhof Légère Cuvée Rot

Genießen Sie diesen Rotwein aus Deutschland am besten temperiert bei 15 - 18°C als Begleiter zu Lauchsuppe, Kartoffel-Pfanne mit Lachs oder Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Für unter die Woche! , Grillparty , Picknick , Romantisches Dinner
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,7
Restzucker ca. in g/l:
6,2
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Ahr (DE)
Unterregion:
Mayschoß (DE)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
Edelstahltank , großes Holz
Flaschenanzahl:
1
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
VDP.Gutswein
Böden & Sonderlagen:
Schiefer , Löss
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Rote Johannisbeere , Erde
Textur / Mundgefühl:
leicht
Nachhall / Finale:
mittel
Stil:
Alte Welt
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Rotweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Schlegelflasche
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
12.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Deutzerhof Cossmann-Hehle - Deutzerwiese 2 - 53508 Mayschoß / Ahr - Deutschland
Art.-Nr.:
70121-DE-RW-BL-720-17.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN