♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
90
Punkte
Robert Parker
Gold
Medaille
Mundus Vini
Les Meysonniers Crozes-Hermitage AOC - M. Chapoutier
Brombeere, Veilchen, Pflaume und getoastetes Holz

Les Meysonniers Crozes-Hermitage AOC - M. Chapoutier

Kaufe 12, spare 4%!
Wenn Sie von den Produkten aus dieser Aktion 12 Stück kaufen, erhalten Sie 4% Rabatt

Diese Aktion läuft bis zum 31.12.2030 23:59.

Jahrgang

9999
2021
Produkt in Sets je 6 Einheiten kaufbar.
6 6
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
4
24
Stückpreis: 19.98 *
Les Meysonniers Crozes-Hermitage AOC - M. Chapoutier
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Les Meysonniers Crozes-Hermitage AOC - M. Chapoutier

Der Les Meysonniers Crozes-Hermitage aus der Feder von M. Chapoutier vom Rhône-Tal präsentiert im geschwenkten Glas eine leuchtende, purpurrote Farbe. Schwenkt man das Glas, dann kann man bei diesem Rotwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Im Glas zeigt dieser Rotwein von M. Chapoutier Aromen von Rosen, Flieder, Brombeeren, Lilien und Heidelbeeren, ergänzt um weitere fruchtigen Nuancen. Dieser Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man bei einem Wein dieser Preisklasse natürlich auch erwartet, so verzückt dieser Franzose natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma braucht eben nicht zwingend viel Restzucker. Ausgeglichenen und komplex präsentiert sich dieser dichte Rotwein am Gaumen. Im Abgang begeistert dieser jugendliche aus der Weinbauregion das Rhône-Tal schließlich mit beachtlicher Länge. Erneut zeigen sich wieder Anklänge an Lavendel und Brombeere. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Granit und Lehm dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Les Meysonniers Crozes-Hermitage von M. Chapoutier

Grundlage für den balancierten Les Meysonniers Crozes-Hermitage aus das Rhône-Tal sind Trauben aus der Rebsorte Syrah. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen im Rhône-Tal. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Lehm und Granit. Der Les Meysonniers Crozes-Hermitage ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Franzose atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den Les Meysonniers Crozes-Hermitage ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Vollernter ausschließlich händisch gelesen. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank und kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung wird der Les Meysonniers Crozes-Hermitage noch für 6 Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung für den Les Meysonniers Crozes-Hermitage von M. Chapoutier

Dieser Rotwein aus Frankreich sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu geschmortem Hähnchen in Rotwein, Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen oder gebackenen Schafskäse-Päckchen.

Prämierungen für den Les Meysonniers Crozes-Hermitage von M. Chapoutier

Neben einem Ruf als echtes Premium-Produkt kann dieser Rotwein von M. Chapoutier auch mit Auszeichnungen, darunter auch Medaillen aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2018

  • Mundus Vini - Gold
  • Wine Advocate Robert M. Parker - 90 Punkte

Harte Fakten

90
Punkte
Robert Parker
Gold
Medaille
Mundus Vini
Bio & Biodynamisch:
bio (BIO DE-ÖKO-039)
Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Erntedankfest , Ostern , Valentinstag , Weihnachten
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Rhône-Tal (FR)
Unterregion:
Crozes-Hermitage (FR)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank , kleines Holz
Ausbaudauer in Mon.:
6
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
AOP Appellation d’Origine Protégée
Prämierungen:
Robert Parker - The Wine Advocate - 90 Punkte , Mundus Vini - Gold
Böden & Sonderlagen:
Granit , Lehm
Lesart:
Handlese
Aroma:
getoastetes Holz , Brombeere , Veilchen , Pflaume
Textur / Mundgefühl:
dicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Bordeauxglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
4
Alkohol in Vol%:
12.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
M. Chapoutier - 18 avenue du Dr Paul Durand - 26600 Tain-l'Hermitage - France
Art.-Nr.:
70217-FR-RW-SY-009-10.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN