♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
TIPP!
91
Punkte
Robert Parker
Gold
Medaille
Concours Général
Agricole
90
Punkte
James Suckling
17,5
Punkte
Jancis Robinson
Gold
Medaille
Concours International de Lyon
93
Punkte
Jeb Dunnuck
TIPP!
Brombeere, Sauerkirsche, Dörrpflaume, getoastetes Holz und Vanille
  • Dieser ausdruckstarke Rotwein harmoniert hervorragend mit Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen oder Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Roussillon ungemein modern
  • Dieser französische Rotwein eignet sich ausgezeichnet als stimmiges Geschenk für gute Freunde

Narassa AOC - Domaine Lafage

Rotwein Frankreich Frankreich Languedoc-Roussillon (FR) Cotes du Roussillon (FR)

Jahrgang

9999
2021
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 14.98 *
Narassa AOC - Domaine Lafage
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!
Ein super Wein zu einem guten Preis
| 18.02.2020
super Qualität, tolle Farbe
Ausgezeichneter Wein, entspricht allen Erwartungen
Ausgezeichneter Wein, entspricht allen Erwartungen
| 26.05.2017

Steckbrief des Narassa AOC - Domaine Lafage

Der Lieu Dit Narassa der Domaine Lafage kommt mit dichtem Purpurrot ins Glas und offenbart ein Bouquet voller dunkler Beeren wie Brombeeren und vollreife Himbeeren. Auch saftige sowie getrocknete Pflaumen kommen uns in den Sinn. Weiter ergänzen getrocknete Kräuter wie Thymian und etwas Lavendel sowie erdige Noten, Schokolade, etwas Zimt und Zedernholz und auch Pfeffer und schwarze Oliven das Bouquet dieses Rotweins. 

Am Gaumen ist dieser französische Rotwein sehr füllig, kraftvoll und samtig-seidig. Die vitale Fruchtsäure hält die opulenten Aromen in der Balance und macht den Narassa von Lafage trotz seiner Opulenz zu einem eleganten Gaumenschmeichler. Im Nachhall zeigt sich wieder viel Frucht, gepaart mit Mineralität und Würze.

Vinifikation des Lafage Narassa 

Der Lieu Dit Narassa von Lafage hat seinen Ursprung in besonders alten Grenache- und Syrah-Reben. Diese wurzeln tief in den braunen verwitterten Schieferböden rund um Maury entlang der Südhänge des Massif des Corbières.

Nach der besonders peniblen Auslese der Trauben werden diese für den Narassa in der Kellerei von Lafage gepresst und eingemaischt. Nach der temperaturgesteuerten Gärung erfolgt die Reifung dieses Weines in Betontanks und zu 20% in Demi-Muids, Fässern mit ca. 650 Litern Fassungsvermögen.

Speiseempfehlung für den Lieu Dit Narassa

Dieser trockene Rotwein aus Frankreich ist ein herrlicher Winterwein, der aber auch in der Sommerzeit leicht gekühlt gerade zu gegrilltem Rindfleisch oder zu Lamm eine perfekte Figur macht.

Auszeichnungen für den Narassa von Lafage

  • Robert M. Parker - The Wine Advocate: 91 Punkte für 2019
  • Jeb Dunnuck: 93 Punkte für 2018
  • Robert M. Parker - The Wine Advocate: 91 Punkte für 2016
  • Robert M. Parker - The Wine Advocate: 93 Punkte für 2015
  • Robert M. Parker - The Wine Advocate: 93 Punkte für 2014

Harte Fakten

91
Punkte
Robert Parker
Gold
Medaille
Concours Général
Agricole
90
Punkte
James Suckling
17,5
Punkte
Jancis Robinson
Gold
Medaille
Concours International de Lyon
93
Punkte
Jeb Dunnuck
Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Geschenk für gute Freunde , Kaminabend , Romantisches Dinner , Valentinstag , Weihnachten
Gesamtsäure ca. in g/l:
4,7
Restzucker ca. in g/l:
7,0
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Languedoc-Roussillon (FR)
Unterregion:
Cotes du Roussillon (FR)
Rebsorten:
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
Beton , kleines Holz
Ausbau-Details:
französische Eiche , Halbstückfass 600 l , Betontank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
AOP Appellation d’Origine Protégée
Prämierungen:
Robert Parker - The Wine Advocate - 91 Punkte , Concours Général Agricole - Gold , James Suckling - 90 Punkte , Jancis Robinson - 17.5 Punkte , Concours International de Lyon - Gold , Jeb Dunnuck - 93 Punkte
Böden & Sonderlagen:
Schiefer
Lesart:
Handlese
Aroma:
getoastetes Holz , Brombeere , Sauerkirsche , Dörrpflaume , Vanille
Textur / Mundgefühl:
seidig , dicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , modern , komplex
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen
Glasempfehlung:
Bordeauxglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
10
Alkohol in Vol%:
15
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Maison Lafage - Mas Miraflors - Route de Canet - 66000 Perpignan - France
Art.-Nr.:
70342-FR-RW-BL-007-14
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN