♥ 19 447 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Lusco Albariño Rías Baixas DO - Pazos de Lusco
Akazie, Zitrone, Orange und Ananas

Lusco Albariño Rías Baixas DO - Pazos de Lusco

Weißwein Spanien Spanien Galicien (ES) Rías Baixas DO (ES)

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 19.76 *
Lusco Albariño Rías Baixas DO - Pazos de Lusco
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Lusco Albariño Rías Baixas DO - Pazos de Lusco

Im Glas offeriert der Lusco Albariño Rías Baixas aus der Feder von Pazos de Lusco eine leuchtend goldgelber Farbe. Nach dem ersten Schwenken, kann man bei diesem Weißwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Das Bukett dieses Weißweins aus Galicien zieht in den Bann mit Noten von Ananas, Zitrone, Orange und Akazie. Gerade seine fruchtbetonte Art macht diesen Wein so besonders.

Am Gaumen eröffnet der Lusco Albariño Rías Baixas von Pazos de Lusco wunderbar aromatisch, fruchtbetont und balanciert. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses ausgeglichenen Weißwein wunderbar seidig. Das Finale dieses jugendlichen Weißwein aus der Weinbauregion Galicien, genauer gesagt aus Rías Baixas DO, überzeugt schließlich mit gutem Nachhall.

Vinifikation des Lusco Albariño Rías Baixas von Pazos de Lusco

Grundlage für den balancierten Lusco Albariño Rías Baixas aus Galicien sind Trauben aus der Rebsorte Alvarinho. Ganz eindeutig wird der Lusco Albariño Rías Baixas auch von Klima und Weinbaustil Rías Baixas DO bestimmt. Dieser Spanier kann im wahrsten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Die Weinbeeren für diesen Weißwein aus Spanien werden, zum Zeitpunkt optimaler Reife, ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung kann sich der Lusco Albariño Rías Baixas für 6 Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren.

Speiseempfehlung für den Lusco Albariño Rías Baixas von Pazos de Lusco

Erleben Sie diesen Weißwein aus Spanien idealerweise gut gekühlt bei 8 - 10°C als Begleiter zu Kokos-Limetten-Fischcurry, Kichererbsen-Curry oder Gemüsetopf mit Pesto.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Brotzeit , landestypischer Abend , Kundengeschenk
Land:
Spanien
Anbaugebiet:
Galicien (ES)
Unterregion:
Rías Baixas DO (ES)
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank , sur lie (auf der Hefe)
Ausbaudauer in Mon.:
6
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
D.O. Denominación de Origen
Lesart:
Handlese
Aroma:
Akazie , Zitrone , Orange , Ananas
Textur / Mundgefühl:
seidig
Nachhall / Finale:
mittel
Stil:
Alte Welt , modern
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , modern
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
3
Alkohol in Vol%:
13
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Adega Pazos de Lusco - Lugar de Grixó-Alxén - 36458 Salvaterra de Miño - Pontevedra - España
Art.-Nr.:
70011-ES-WW-AB-0090-21.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN