Maison Delas

Maison Delas

Maison Delas Weinberge in den Steillagen

Das Weingut Maison Delas zählt zum Kreis der ganz großen und renommierten Weinherstellern aus Rhône-Tal. Die Geschichte beginnt 1835 mit der Gründung durch Charles Audibert und Philippe Delas. Zahlreiche Auszeichnungen und beachtliche Erfolge konnten die beiden Unternehmer mit ihren Weinkreationen verbuchen. Es dauerte nicht lange, bis der gute Ruf sich in der Welt des Weines verbreitete. Zum Ende des Zweiten Weltkrieges stieg die Maison Delas schnell zu den führenden Weinhäusern im nördlichen Rhonegebiet auf und begann damit, neue Märkte zu erschließen. Bis ins Jahr 1977 blieb das Weingut im Besitz der Gründerfamilien Audibert und Delas, bis die Übernahme durch das Champagnerhaus Deutz folgte.

Maison Delas Winzer in action

Spitzenweine mit hoher Komplexität

Das Weingut Delas besitzt heute weitläufige Rebflächen, die optimale Wachstumsbedingungen für einen ertragreichen Weinbau bieten. Die Geschicke der Kellerei leitet Jacques Grange, ein studierter Önologe mit langjähriger internationaler Erfahrung. Zusammen seinem Team gelingt es ihm, das Potenzial der Rebflächen auszuschöpfen. Jacques Grange setzt auf moderne Kellereitechnik. Damit kann die Aromenvielfalt und Besonderheiten der regionaltypischen Rebsorten erhalten bleiben. Der Kellermeister kreiert charaktervolle Rot- und Weißweine, die sich durch eine hohe Komplexität und Vielschichtigkeit auszeichnen. Mittlerweile gehört Maison Delas mit seinem talentierten Kellermeister zur absoluten Spitze der französischen Weinlandschaft.

Maison Delas Ranke einer Weinrebe

Der Spagat zwischen Tradition und Innovation

Alle Mitarbeiter fühlen sich der langen Tradition des Weingutes verpflichtet. Zugleich fehlt es nicht Mut, neue Wege einzuschlagen und Kreativität unter Beweis zu stellen. Scheinbar mühelos gelingt dem Kellereiteam die Gratwanderung zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Alte Werte werden mit innovativen Ideen kombiniert, um der Marke Delas ein zeitgemäßes Image zu verleihen. Die Kreationen von Jacques Grange werden mit besten Kritiken bedacht. Fruchtbetonte Weine, die ein harmonisches Spiel von Süße und Säure zeigen, beeindrucken die Weinwelt Jahr für Jahr. Sie präsentieren sich komplex, voluminös, sensorisch ausbalanciert und erfrischend lebendig.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (266,65 € * / 1 Liter)
70012-FR-RW-BL-003-06
Inhalt 0.75 Liter (20,65 € * / 1 Liter)
70012-FR-RW-SY-002-11

Weitere Informationen zu Maison Delas

Anschrift
Firmenname:Delas Frères
Straße:2 Allée de l'Olivet
Ort:07300 Saint-Jean-de Muzols
Land:Frankreich
Region:Rhône-Tal
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.delas.com/fr/
E-Mail:contact@delas.com
Telefon:+33 475 086030
Fax:+33 475 085367
Lokalisierung
Maison Delas
Unternehmen
Gründungsjahr:1835
Firmengruppe:Champagne Deutz SA
Eigentümer:Champagne Deutz SA
Wein
Rebfläche:30 ha
Bebaute Regionen:Côtes du Rhône
Bebaute Einzellagen:Les Bessards, La Landonne, Clos Boucher, Sainte-Epine, Le Clos
Top