♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Malterdinger Spätburgunder trocken - Bernhard Huber
Brombeere, Sauerkirsche, Waldboden und Vanille
  • Dieser charakterstarke Rotwein harmoniert ausgezeichnet mit Entenbrust mit Zuckerschoten oder Ossobuco
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Baden außerordentlich balanciert
  • Dieser deutsche Rotwein eignet sich perfekt

Malterdinger Spätburgunder trocken - Bernhard Huber

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2020
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 32.98 *
Malterdinger Spätburgunder trocken - Bernhard Huber
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Malterdinger Spätburgunder trocken - Bernhard Huber

Im Glas offenbart der Malterdinger Spätburgunder Baden aus der Feder von Bernhard Huber eine leuchtend hellrote Farbe. Schwenkt man das Weinglas, dann kann man bei diesem Rotwein eine perfekte Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Glaswänden weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Die Nase dieses Rotweins aus Baden verführt mit Nuancen von Schattenmorelle, Heidelbeere, Pflaume und Maulbeere. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen mediterrane Kräuter, Kakaobohne und Garrigue hinzu.

Der Bernhard Huber Malterdinger Spätburgunder Baden präsentiert sich dem Wein-Genießer angengehm trocken. Dieser Rotwein zeigt sich dabei nie grobschlächtig oder karg, wie man es bei einem Wein Spitzenweinbereich erwarten kann. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses ausgeglichenen Rotweins wunderbar seidig und fleischig. Im Abgang begeistert dieser gut lagerfähige Rotwein aus der Weinbauregion Baden schließlich mit schöner Länge. Erneut zeigen sich wieder Anklänge an Brombeere und Maulbeere. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Bernhard Huber Malterdinger Spätburgunder Baden

Grundlage für den balancierten Malterdinger Spätburgunder Baden aus Baden sind Trauben aus der Rebsorte Spätburgunder. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Baden. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein. Der Malterdinger Spätburgunder Baden ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Deutsche Wein atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Nach der Lese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung .

Speiseempfehlung zum Bernhard Huber Malterdinger Spätburgunder Baden

Dieser deutsche Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu Ossobuco, Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen oder Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Kaminabend
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Baden (DE)
Unterregion:
Malterdingen (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbaudauer in Mon.:
12
Flaschenanzahl:
1
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Böden & Sonderlagen:
Kalk
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Waldboden , Vanille
Textur / Mundgefühl:
seidig , fleischig
Stil:
Alte Welt
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen
Glasempfehlung:
Burgunderkelch
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
6
Alkohol in Vol%:
13
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Bernhard Huber - Heimbacher Weg 19 - 79364 Malterdingen - Deutschland
Art.-Nr.:
70121-DE-RW-PN-162-17
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN