• Deutschland
  • Molise

    Molise Wein ist trotz einer Jahrtausende alten Weinbautradition und sehr guter Qualität in Deutschland weniger bekannt als die Erzeugnisse anderer Landesteile Italiens. Das liegt erstens daran, dass die Region erst seit wenigen Jahrzehnten eigenständig ist und zweitens am vergleichsweise geringem Produktionsvolumen. 

    Molise Wein: Hier gibt es noch etwas zu entdecken.

    Die charakterstarken Rotweine aus den Rebsorten Aglianico und Montepulciano sowie die beschwingten Weißweine aus Greco Bianco und Falanghina verdienen Ihre Aufmerksamkeit. Entdecken Sie den erstklassigen roten und weißen Molise Wein hier im Angebot von VINELLO.

    Mehr erfahren
    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
    Contado Aglianico del Molise Riserva DOC 2014 - Di Majo Norante
    Contado Aglianico del Molise Riserva DOC 2014 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    9,90 €*
    Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-AG-009-15
    bio
    Ramitello Biferno Rosso DOC 2013 - Di Majo Norante
    Ramitello Biferno Rosso DOC 2013 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    9,89 €*
    Inhalt 0.75 Liter (13,19 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-BL-001-13
    bio
    Ramí Falanghina del Molise DOC 2016 - Di Majo Norante
    Ramí Falanghina del Molise DOC 2016 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    5,95 €*
    Inhalt 0.75 Liter (7,93 € * / 1 Liter)
    70659-IT-WW-BL-001-16
    bio
    Molí Bianco Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Molí Bianco Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    4,95 €*
    Inhalt 0.75 Liter (6,60 € * / 1 Liter)
    70659-IT-WW-BL-002-16
    bio
    Molí Rosso Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Molí Rosso Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    5,90 €*
    Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-BL-002-16
    bio
    Sangiovese Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Sangiovese Terre degli Osci IGT 2016 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    6,95 €*
    Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-SG-001-16
    TIPP!
    bio
    Apianae Moscato del Molise DOC 2013 - Di Majo Norante
    Apianae Moscato del Molise DOC 2013 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante süß Italien
    11,50 €*
    Inhalt 0.5 Liter (23,00 € * / 1 Liter)
    70659-IT-DW-MC-001-13
    Tintilia del Molise DOC 2015 - Di Majo Norante
    Tintilia del Molise DOC 2015 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    13,49 €* 15,89 € *
    Inhalt 0.75 Liter (17,99 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-TI-001-13
    bio
    Don Luigi Molise Riserva DOC 2012 - Di Majo Norante
    Don Luigi Molise Riserva DOC 2012 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    20,90 €*
    Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-BL-006-12
    NEU
    bio
    Sangiovese Terre degli Osci IGT 1,5 l Magnum 2016 - Di Majo Norante
    Sangiovese Terre degli Osci IGT 1,5 l Magnum 2016 - Di Majo Norante
    Di Majo Norante trocken Italien
    19,90 €*
    Inhalt 1.5 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
    70659-IT-RW-SG-002-16

    Lage und Geografie der Molise Weinregion

    Molise ist eine der kleinsten italienischen Weinregionen. Sie erstreckt sich in den süditalienischen Provinzen Campobasso und Isernia. Im Norden liegen die Abruzzen, im Westen Lazio und im Südwesten Kampanien. Eine sandige Küstenlinie der Adria mit einer Länge von 35 Kilometern bildet die Ostgrenze. Zwischen der Adria und Kampanien schließt sich im Südosten Apulien an Molise an. 

    Landschaftlich ist die Region von Westen nach Osten betrachtet in die Bergzüge des Alto Molise in Isernia, das Hügelland des Basso Molise in Campobasso und die unmittelbaren Küstengebiete gegliedert. Das Alto Molise gehört zum Apennin und bezaubert seine Besucher mit intakten Naturlandschaften und malerischen kleinen Bergdörfern. 

    Der Weinbau verteilt sich von den Ausläufern der Berge bis zum Meer, wobei der meiste Wein im Hügelland des Basso Molise in Höhenlagen bis zu 600 Metern kultiviert wird. Es herrscht eine kleinteilige Struktur vor. Viele Weingüter haben eine Fläche von nur einem Hektar und teilweise noch weniger. Es gibt aber auch einige große Produzenten wie das Weingut Di Majo Norante, dem 125 Hektar für den Anbau von Molise Wein zur Verfügung stehen.

    Klima und Boden in Molise

    In der Provinz Isernia herrscht ein kontinentales Bergklima mit Minusgraden und Schnee im Winter vor. Die tiefer gelegenen küstennahen Teile der Region zeichnen sich durch ein milderes Klima aus. Sie sind stärker den temperierenden Einflüssen der Adria ausgesetzt. In den Sommermonaten liegen die Tagestemperaturen hier bei 27 bis 29 °C. Während der Winterzeit fällt das Thermometer auch nachts nur sehr selten unter die Frostgrenze. Beim Untergrund in der Weinregion Molise wechseln sich Böden aus Lehm, Sand und Kalkstein ab. 

    Molise kurz & knapp

    Molise ist eine kleine italienische Weinregion im südlichen Osten Italiens. Sie verfügt über vier DOC- und zwei IGT-Gebiete. Für Rotwein aus Molise ist Aglianico stilprägend. Weißweine werden hier unter anderem aus Greco Bianco und Falanghina hergestellt. Die Region umfasst Bergzüge im Landesinneren, ein vorgelagertes Hügelland und die Gebiete direkt an der Küste. Campobasso ist die Hauptstadt von Molise. 

    Geschichte des Weinbaus in Molise

    Molise erhielt erst im Jahr 1963 den Status einer eigenen Region. Historisch gehörte sie davor meist zu den Abruzzen. Die ersten DOC-Gebiete wurden in den 80er Jahren etabliert. Das ist einer der Gründe, warum Molise Wein auch heute noch im Ausland weniger bekannt ist als die nördliche Nachbarregion. An Tradition steht Molise den namhaften Weinbaugebieten in Italien nicht nach. Bereits 500 v. Chr. wurde hier Wein von Etruskern und Samniten angebaut. Diese Völker hatten den Weinbau von den Griechen gelernt, die damals die noch weiter südlich gelegenen Teile Italiens bevölkerten. 

    Roter und weißer Molise Wein

    Die wichtigste rote Sorte der Weinregion ist Aglianico. Sie wurde bereits vor 2.500 Jahren in das benachbarte Kampanien eingeführt. Wegen des hohen Gehalts an Tanninen reift Aglianico für die Geschmacksentfaltung meist mehrjährig. Deshalb ist die Sorte sehr beliebt für Riserva, der nach gesetzlichen Vorschriften länger lagern muss. Des Weiteren werden zum Beispiel Tintilia del Molise und Montepulciano sowie die internationalen Rotweinsorten Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut. 

    Beliebte Weißweinsorten in Molise sind die autochthone süditalienische Greco Bianco und Falanghina. Der Name Falanghina bedeutet wörtlich "an den Pfahl gebunden". Er verweist auf die klassische, schon in der Antike üblichen Art der Weinerziehung. Zu den weiteren Weißweinsorten, die in der Region angebaut werden, gehören Bombino Bianco, Trebbiano und Chardonnay.

    Wissenswertes über die Weinregion Molise

    Welcher Molise Wein ist als DOC oder IGT klassifiziert?

    In der Weinregion Molise gibt es vier DOC-Gebiete: Molise, Biferno, Pentro di Isernia und Tintilia del Molise. Die DOC Molise unterscheidet sich von den anderen Gebieten dadurch, dass sie die gesamte gleichnamige Region umfasst. Zwei Gebiete haben IGT-Status: Terre degli Osci und Rota. IGT bezeichnet Landweine mit definierter Herkunft. DOC-Weine liegen noch eine Qualitätsstufe darüber und entsprechen etwa den deutschen Qualitätsweinen bestimmter Anbaugebiete. 

    Wie groß ist die Weinregion Molise?

    In der italienischen Region Molise sind ca. 7.500 Hektar als Weinbaugebiete ausgewiesen. 

    Wie viel Molise Wein wird pro Jahr produziert?

    Pro Jahr werden in Molise ca. 230.000 Hektar Wein produziert.

    Molise Wein bei VINELLO kaufen

    Im Angebot von VINELLO finden Sie sowohl IGT-Landweine als auch die hochwertigen DOC-Weine. Einen prominenten Platz nimmt Wein aus Molise von Norante ein. Das Weingut Di Majo Norante gehört zu den führenden Anbietern der Region. Versuchen Sie zum Beispiel den komplexen roten Contado Aglianico del Molise Riserva DOC oder den Ramitello Biferno Rosso DOC. Einen eleganten weißen Balkonwein kaufen Sie mit dem Ramí Falanghina del Molise DOC oder dem Molí Bianco Terre degli Osci IGT.

    Top