Angebot
Mormoreto Toscana IGT - Castello Nipozzano
93
Punkte
Decanter
96
Punkte
Falstaff
95
Punkte
James Suckling
94
Punkte
Luca Maroni
Angebot
Brombeere, schwarze Johannisbeere, Veilchen, Vanille, Minze/Melisse, Eukalyptus und Schokolade
  • Dieser erstklassige Rotwein harmoniert ausgezeichnet mit Kohl-Rouladen oder Kabeljau mit Gurken-Senf-Gemüse
  • Der Ausbau im Barrique macht diesen italienischen Rotwein besonders seidig
  • Dieser italienische Rotwein eignet sich perfekt als stimmiges Geschenk für gute Freunde oder als Kundengeschenk

Mormoreto Toscana IGT - Castello Nipozzano

Jahrgang

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18
Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Mormoreto Toscana IGT - Castello Nipozzano

Jahrgang

Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18
Mormoreto Toscana IGT - Castello Nipozzano
Weitere Informationen

Im Glas zeigt der Mormoreto Toscana aus dem Hause Castello di Nipozzano eine dichtem rubinrote Farbe. Beim Schwenken des Glases offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Der Nase offenbart dieser Castello di Nipozzano Rotwein allerlei Lavendel, Veilchen, Lilien, Heidelbeeren und Schwarze Johannisbeeren. Als wäre das nicht bereits eindrucksvoll, gesellen sich durch den Ausbau im kleinen Holzfass weitere Aromen wie Lebkuchen-Gewürz, Zimt und orientalische Gewürze hinzu.

Der Castello di Nipozzano Mormoreto Toscana präsentiert sich dem Weintrinker wunderbar trocken. Dieser Rotwein zeigt sich dabei nie grobschlächtig oder karg, wie es bei einem Wein dieses Renommees auch angemessen ist. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotwein wunderbar samtig. Im Abgang begeistert dieser sehr lagerfähige aus der Weinbauregion die Toskana schließlich mit beachtlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an Veilchen und Lilie. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Mergel und Kalkstein dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Castello di Nipozzano Mormoreto Toscana

Der kraftvolle Mormoreto Toscana aus Italien ist eine Cuvée, vinifiziert aus den Rebsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Sangiovese. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Toskana. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Sand, Kalkstein, Ton und Mergel. Selbstverständlich wird der Mormoreto Toscana auch von klimatischen und stilistischen Faktoren Toscana IGT bestimmt. Dieser Italiener kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den Mormoreto Toscana ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Maschinen ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Mormoreto Toscana noch für 30 Monate in Barriques aus Eichenholz ausgebaut. Dem Ausbau im Eichenfass folgt noch eine lange Flaschenreife, was diesen Rotwein noch komplexer macht.

Speiseempfehlung für den Mormoreto Toscana von Castello di Nipozzano

Trinken Sie diesen Rotwein aus Italien idealerweise temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu Lauchsuppe, Kohl-Rouladen oder Nudeln mit Bratwurstklößchen.

Produkteigenschaften
93
Punkte
Decanter
96
Punkte
Falstaff
95
Punkte
James Suckling
94
Punkte
Luca Maroni
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Familienfeier , Geschenk für gute Freunde , Kaminabend , Kenner überraschen , Kundengeschenk
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Anbaugebiet: Toskana (IT)
Unterregion: Toscana IGT (IT)
Rebsorten: Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Petit Verdot , Sangiovese
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: Barrique 225 l , Flaschenlager
Ausbaudauer in Mon.: 30
Qualitätsklassifikation & Prädikate: IGT Indicazione Geografica Tipica
Prämierungen: Decanter - 93 Punkte , Falstaff - 96 Punkte , James Suckling - 95 Punkte , Luca Maroni - 94 Punkte
Böden & Sonderlagen: Kalk , Sand , Ton , Mergel
Lesart: Handlese
Aroma: Brombeere , schwarze Johannisbeere , Veilchen , Vanille , Minze/Melisse , Eukalyptus , Schokolade
Textur / Mundgefühl: samtig
Nachhall / Finale: lang
Stil: Alte Welt , modern
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , klassisch
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 20
Alkohol in Vol%: 14.5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Frescobaldi - Via Santo Spirito 11 - 50125 Firenze - Italien
Art.-Nr.: 70217-IT-RW-BL-020-10
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN