♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Angebot
Angebot
Brombeere, Sauerkirsche, Rote Johannisbeere und Erde
  • Dieser erstklassige Rotwein harmoniert perfekt mit Kichererbsen-Curry oder Entenbrust mit Zuckerschoten
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Baden besonders balanciert
  • Ein idealer Rotwein, ausgezeichnet als Begleiter zu einer ganzen Reihe von Anlässen

Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp - Weingut Freiherr von Gleichenstein

Jahrgang

9999
2011
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 48.97 *
Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp - Weingut Freiherr von Gleichenstein
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp - Weingut Freiherr von Gleichenstein

Der elegante Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp Weingut Freiherr von Gleichenstein leuchtet mit leuchtendem Hellrot ins Glas. Leicht schräg gehalten, offenbart das Rotweinglas an den Rändern einen charmanten Backstein-Ton. Gibt man ihm durch Schwenken etwas Luft, so kann man bei diesem Rotwein eine perfekte Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Im Glas offenbart dieser Rotwein von Weingut Freiherr von Gleichenstein Aromen von Brombeeren, Schattenmorellen, Zwetschgen, Heidelbeeren und schwarze Johannisbeeren, ergänzt um weitere fruchtigen Nuancen. Der Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp von Weingut Freiherr von Gleichenstein ist perfekt für alle Wein-Genießer, die es trocken mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, sondern rund und geschmeidig. Ausgeglichenen und komplex präsentiert sich dieser seidige und fleischige Rotwein am Gaumen. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion Baden schließlich mit schöner Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an Brombeere und Heidelbeere.

Vinifikation des Weingut Freiherr von Gleichenstein Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp

Dieser balancierte Rotwein aus Deutschland wird aus der Rebsorte Spätburgunder hergestellt. Nach der Lese gelangen die Weintrauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende .

Speiseempfehlung für den Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Baron Philipp von Weingut Freiherr von Gleichenstein

Genießen Sie diesen Rotwein aus Deutschland am besten temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu Lauchsuppe, Kichererbsen-Curry oder Kürbis-Auflauf.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Baden (DE)
Unterregion:
Oberrotweil (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Flaschenanzahl:
1
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Rote Johannisbeere , Erde
Textur / Mundgefühl:
seidig , fleischig
Stil:
Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet , vornehm , komplex
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Rotweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
14
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Freiherr Von Gleichenstein - Bahnhofstraße 12 - 79235 Oerrotweil - Deutschland
Art.-Nr.:
70012-DE-RW-PN-068-10
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN