Olivenöl - virgen, extra, gut

Rund um das Mittelmeer ist Olivenöl unzertrennlich mit der mediterranen Küche verbunden. Zudem werden dem Öl der Oliven gesundheitliche und kosmetische Attribute zugesprochen. Schmeckt gut, tut gut, ist gut - es lohnt sich einfach Olivenöl im Haus zu haben. Und da Weingüter in Spanien, Italien und Frankreich neben den Weinbergen auch Olivenhaine unterhalten, ist es für VINELLO eine Selbstverständlichkeit Sie mit dieser edlen Feinkost zu verwöhnen. Erlesene Olivenöle aus frühreifen Oliven, handverlesen, schonend verarbeitet und kalt gepresst. Purer Genuss in grün-braun bis goldgelb - eben Natives Olivenöl Extra auf VINELLO. Vom Genusshandel für Feinschmecker.

> mehr erfahren ...
1 2 3   ...   von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.125 Kilogramm (23,92 € * / 1 Kilogramm)
70077-FK-OL-001
Inhalt 0.5 Liter (29,98 € * / 1 Liter)
70002-FK-OL-001
Inhalt 0.5 Liter (29,96 € * / 1 Liter)
70009-SP-OL-003
Inhalt 0.5 Liter (31,98 € * / 1 Liter)
70125-ES-OL-008
Inhalt 0.5 Liter (18,98 € * / 1 Liter)
70125-ES-OL-015
Inhalt 0.5 Liter (47,80 € * / 1 Liter)
70125-ES-OL-009
Inhalt 5 Liter (11,00 € * / 1 Liter)
70011-IT-OL-017
Inhalt 0.25 Liter (22,76 € * / 1 Liter)
70015-IT-OL-018
Inhalt 0.75 Kilogramm (19,97 € * / 1 Kilogramm)
70336-IT-FK-OL-001
Inhalt 0.5 Liter (45,26 € * / 1 Liter)
70217-IT-OL-001
Inhalt 0.75 Liter (15,97 € * / 1 Liter)
70011-IT-OL-015
Inhalt 0.25 Liter (22,76 € * / 1 Liter)
70011-IT-OL-016
1 2 3   ...   von 5

Olivenöl - das gewissen Extra

In unserer erlesenen Auswahl an Olivenölen werden Sie nur Olivenöle der höchsten Qualität finden. Denn ranzig, bitter und flach schmeckende Olivenöle gibt es bereits genug. Dabei gilt es den Geschmack der Olive mit jedem Tropfen zu erfahren und die Nuancen grüner Äpfel, reifer Tomaten, frischen Rosmarins, erdiger Nüsse und würzigen Kräutern kennenzulernen, die jedes Olivenöl einzigartig machen. Denn ähnlich wie beim Wein sind es nicht allein die Früchte die das Bouquet bilden, sondern auch das Terroir auf dem die Olivenbäume gedeihen. Da wird es mal kräftig, mal mild, mal erdig, mal süß. Geschmacklich vielfältig findet sich somit für jedes Öl die optimale Anwendung. Ein kleines Löffelchen genügt schon jede Speise aufzuwerten und den begleitenden Wein zu komplementieren.

Qualitätsmerkmale und Herstellung von Olivenöl

Bei Olivenöl handelt es sich um ein reines Naturprodukt und wird ausschließlich durch mechanische Verfahren gewonnen. Die Oliven werden kurz vor der Reife, etwa zwischen November und Januar, per Hand oder Maschine vom Baum geschüttelt und schnellstmöglich weiterverarbeitet. Äste, Blätter oder andere Fremdkörper, die mit vom Olivenbaum gepurzelt sind, werden beim Waschen aussortiert. Die Früchte werden komplett gemahlen. Es entsteht ein grober Brei, der mithilfe einer Zentrifuge in Olivenöl und Trester kaltextrahiert wird. Es ist auch möglich den Olivenbrei zu pressen, findet bei der Herstellung von hochwertigem Olivenöl aber wenig Anklang. In beiden Fällen ist das extrahierte Olivenöl fertig zum Verkauf, kann jedoch noch mit Kräutern, beispielsweise Thymian oder Oregano, verfeinert werden.

Die Qualität eines Olivenöls ist stark von dem Zeitpunkt der Ernte abhängig, aber auch durch den schonenden Umgang mit der Frucht. Die aufwendige Handlese, wie sie oftmals nur noch bei kleinen Familienbetrieben vorkommt, eignet sich daher perfekt für eine ideale und unbeschädigte Ausbeute, die später in einwandfreiem Olivenöl resultiert. Die schnelle Verarbeitung der jungen Ernte hindert den Gärungsprozess in der Olive, der sich negativ auf das Aroma auswirken würde.

Natives Olivenöl Extra

Die Qualitätsklasse Natives Olivenöl Extra garantiert höchste Güte und ausschließlich mechanische Verfahren. Übersetzt bedeutet Native Extra einfach Naturbelassenes Olivenöl bester Qualität.

  • Nativ: Bei der Herstellung von Olivenöl setzten die Produzenten nur auf mechanische Verfahren, beispielsweise die Kaltextraktion oder Kaltpressung.
  • Extra: Empfiehlt sich das Olivenöl durch Geschmack, Struktur und vor allem Säuregehalt, verdient es sich das Prädikat extra - übersetzt einfach höchste Qualität

Der Säuregehalt spielt eine große Rolle bei der Güte des Olivenöls. Für die Qualitätsstufe Nativ extra darf der Säuregehalt und somit die freien Fettsäuren bei maximal 0,8% liegen. Je geringer der Wert desto höher ist die Qualität des Olivenöls. Faule und überreife Oliven hingegen resultieren in einem hohen Säuregehalt. Diese Qualitätsstufe ist europaweit gültig. Achten Sie daher auf diese Bezeichnungen beim Olivenöl kaufen:

  • Deutschland: Natives Olivenöl extra
  • Spanien: Aceite de oliva virgen extra
  • Italien: Olio extra vergine di oliva
  • Frankreich: Huile d’olive vierge extra

Rund ums Mittelmeer - Olivenöl produzierende Länder

Olivenöl ist traditionell ein Produkt aus dem Mittelmeerraum. Jedes Land mit einer Küste am Mare Mediterraneum besitzt auch Olivenhaine, bestückt mit den lokal verfügbaren Olivensorten. Die wichtigsten Produzenten von Olivenöl innerhalb der Europäischen Union sind Spanien, Italien, Griechenland, Portugal und Frankreich. Außerhalb der EU gelten Tunesien, Marokko, Syrien, Türkei und Algerien als bedeutende Olivenzüchter.

Obwohl Spanien weitaus mehr Oliven anbaut als Italien, gilt das italienische Olivenöl als das Beste was der Markt zu bieten hat. Um die große Nachfrage nach dem Olivenöl aus Italien zu decken, kaufen italienische Firmen Olivenöl aus Nachbarländern, füllen es ab und vermarkten es als Olivenöl aus Italien. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und kaufen Sie bestes Olivenöl von pflichtbewussten Herstellern und genießen Sie edles Olivenöl aus Spanien, Italien und Frankreich.

Wissenswertes über Olivenöl

Was ist Olivenöl?

Olivenöl ist ein Pflanzenöl aus dem Kern der Olive. Olivenöl eignet sich hervorragend zum Kochen und garnieren von Speisen. Die höchste Qualitätsstufe und gleichzeitig die Einzige die Sie im Handel finden werden ist das Native Olivenöl Extra.

Wie lange ist Olivenöl haltbar?

Olivenöl ist ungeöffnet mindestens 2 Jahre haltbar, richtig gelagert sogar um einiges länger. Olivenöl sollte dunkel, kühl, temperaturbeständig und lichtgeschützt gelagert werden. Selbst eine geöffnete Flasche hält sich noch über Jahre, sofern korrekt und fern von Sonneneinstrahlung gelagert. Direkter Kontakt mit der Sonne beschleunigt den Alterungsprozess des Öls - das ist auch der Grund, weshalb Olivenöl in dunklen Flaschen oder lichtundurchlässigen Kanistern verkauft wird.

Woran erkennt man gutes Olivenöl?

Neben der Herstellung und Geruch üblicherweise am Preis. Aber im Grunde gibt es nur ein Kriterium für die besten Olivenöle - Ihr Geschmack.

Olivenöl günstig online kaufen

Gönnen Sie sich herrlich aromatische Olivenöle, die jeder Speise das gewisse Extra geben - eben Natives Olivenöl Extra. Günstig auf VINELLO kaufen und fortan den Tag mit dem goldenen Olivenöl garnieren. In unserer erlesenen Auswahl an hochwertigen und schonend produzierten Olivenölen finden Sie immer eine köstliche Zugabe für Ihren Feinkostschrank. Bestellen Sie online und erwarten Sie Ihr erstklassiges Öl der Olive per versicherten und klimaneutralen Versand. Fruchtiges und naturbelassenes Olivenöl aus den edelsten Olivensorten günstig online kaufen auf VINELLO - Feinköstliches Extra für Ihren Genuss.

Top