Silber
Medaille
Concours Mondial
de Bruxelles
Gold
Medaille
Mundus Vini
TIPP!

Papale Primitivo di Manduria DOP 2020 - Varvaglione

Rotwein Italien Apulien (IT) Primitivo di Manduria DOC (IT)
Brombeere, rote Johannisbeere, Karamell, getoastetes Holz, Lakritz, Vanille
  • Dieser Rotwein aus Primitivo Trauben harmoniert vorzüglich mit Ossobuco oder Roten Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen
  • Der Ausbau im 900 l Tonneau macht diesen italienischen Rotwein besonders elegant
  • Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein, perfekt als stimmiges Geschenk für gute Freunde

Papale Primitivo di Manduria DOP 2020 - Varvaglione

Rotwein Italien Apulien (IT) Primitivo di Manduria DOC (IT)
9,90 €
0.75 l (13,20 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

70728-IT-RW-PR-04-16
Fragen zum Artikel?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Fragen zum Artikel?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Fragen zum Artikel?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Papale Primitivo di Manduria DOP 2020 - Varvaglione
9,90 €
0.75 l (13,20 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Informationen

Der Papale Primitivo di Manduria von Varvaglione ist eines der Aushängeschilder der Kellerei. Dieser außergewöhnliche Rotwein kommt mit leuchtendem Purpurrot und kirschroten Reflexen ins Glas. Die Nase wird bestimmt von intensivsten Noten reifer Beerenfrüchte, allen voran Brombeeren, Heidelbeeren und roten Johannisbeeren. Würzige Noten von braunem Kandis, Eichenholz, Kakao und Lakritz runden das Bouquet des Papale Primitivo di Manduria von Varvaglione

Am Gaumen startet der Papale - italienisch für päbstlich - wunderbar rund, füllig und seidig. Seine dezente Fruchtsüße verbindet sich exzellent mit weichen Tanninen und einer stimmig eingewobenen Fruchtsüße.

Vinifikation des Papale Primitivo di Manduria von Varvaglione

Für diesem Spitzen-Primitivo aus Manduria werden nur Trauben besonders alter Rebstöcke verwendet. Nach der Lese werden sie entrappt und eingemaischt. Nach einer gewissen Maische-Standzeit wandert der Papale Primitivo di Manduria bei 26-28°C in die Gärtanks. Nach abgeschlossener Gärung und biologischer Säureumwandlung wird der Varvaglione Papale in Tonneaus aus französischer Eiche gefüllt, in denen er sich anschließend für 8 Monate verfeinern kann.
Ins Leben gerufen wurde die Papale-Weinserie anlässlich 90jährigen Bestehens von Varvaglione, das im Jahre 2012 gefeiert wurde. Der „päpstliche“ Wein erhielt seinen Namen übrigens vom Weinberg, auf dem die Trauben für den Papale Primitivo wachsen, denn der gehörte einst der Familie von Papst Benedikt XIII.

Speiseempfehlung für den Varvaglione Papale Primitivo di Manduria

Genießen Sie diesen erstklassigen Primitivo von alten Reben zu würzigen Fleischgerichten wie Lammragout mit Zimt und Quitten, zu gegrilltem Entrecôte mit Schmorpaprika oder einfach zu erlesener feinherber Schokolade.

Prämierungen für den Papale Primitivo di Manduria von Varvaglione

  • Mundus Vini: Gold für 2017
  • Asio Wine Trophy: Gold für 2017
  • Concours Mondial de Bruxelles: Silber für 2017
  • Luca Maroni: 93 Punkte für 2016
Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,6
Restzucker ca. in g/l: 7,0
Land: Italien
Anbaugebiet: Apulien (IT)
Unterregion: Primitivo di Manduria DOC (IT)
Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde , Kaminabend , Romantisches Dinner
Ausbau: großes Holz
Rebsorten: Primitivo
Qualitätsklassifikation & Prädikate: DOC Denominazione di origine controllata
Prämierungen: Concours Mondial de Bruxelles - Silber , Mundus Vini - Gold
Lesart: Handlese
Ausbau-Details: französische Eiche , Tonneau 900 l
Ausbaudauer in Mon.: 8
Aroma: Karamell , getoastetes Holz , Brombeere , Lakritz , Vanille , rote Johannisbeere
Textur / Mundgefühl: dicht , wuchtig
Nachhall / Finale: lang
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Stil: modern
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Rotweinglas , Bordeauxglas
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , pompös , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 7
Alkohol in Vol%: 14,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Varvaglione Vigne & Vini SRL - IT-BIO-006 - Contrada Santa Lucia S/N - 74020 Leporano - Italien
Bewertungen
Mein Winterwein

Nicht zu fett aber ganz sicher nicht zu leicht. Genau mein ding.

| 14.10.2021
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN