♥ 19 447 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Petra Toscana IGT 1,5 l Magnum - Petra
Brombeere, Sauerkirsche, Schwarze Johannisbeere, Johannisbeergelee, Lakritz, Minze/Melisse, Eukalyptus und Schokolade

Petra Toscana IGT 1,5 l Magnum - Petra

Jahrgang

9999
2020
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 98.98 *
Petra Toscana IGT 1,5 l Magnum - Petra
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Petra Toscana IGT 1,5 l Magnum - Petra

Der im Fass ausgebaute Petra Toscana 1,5 l Magnum aus der Weinbau-Region die Toskana offenbart sich im Glas in dichtem Purpurrot. Am Rand zeigt dieser italienische Rote zudem einen Übergang ins granatrote. Gibt man ihm im Glas durch Schwenken etwas Luft, so offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in starken Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Die Nase dieses Rotweins aus der Toskana verführt mit Anklängen von Brombeere, Schwarzkirsche, Schattenmorelle und Rumtopf. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen, durch den Eichenholzeinfluss gefördert, Vanille, Buchenrauch und Bitterschokolade hinzu.

Dieser trockene Rotwein von Petra ist für WeinliebhaberInnen, die ihren Wein gerne trocken trinken. Auf der Zunge zeichnet sich dieser druckvolle Rotwein durch eine ungemein schmelzige, dichte, wuchtige und samtige Textur aus. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Petra Toscana 1,5 l Magnum am Gaumen außergewöhnlich frisch und lebendig. Das Finale dieses Rotweins aus der Weinbauregion die Toskana, genauer gesagt aus Toscana IGT, überzeugt schließlich mit außergewöhnlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Facetten der von Mergel und Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Petra Petra Toscana 1,5 l Magnum

Grundlage für den kraftvollen Petra Toscana 1,5 l Magnum aus die Toskana sind Trauben aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot. In der Toskana wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Kalkstein und Mergel. Der Petra Toscana 1,5 l Magnum ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Italiener atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Die Entwicklung des Lesegutes für diesen Wein aus Cabernet Sauvignon und Merlot wird zu einem sehr hohen Anteil vom Klima der Anbauregion beeinflusst. In die Toskana gedeihen die Trauben in einem warmen Klima, was sich unter anderem in besonders gut ausgereiften Trauben und einem eher hohem Mostgewicht niederschlägt. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den Petra Toscana 1,5 l Magnum ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Maschinen ausschließlich händisch geernet. Nach der Lese gelangen die Trauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Petra Toscana 1,5 l Magnum noch für 36 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Dem Ausbau im Fass folgt noch eine lange Flaschenreifung, was diesen Rotwein noch komplexer macht.

Speiseempfehlung zum Petra Petra Toscana 1,5 l Magnum

Genießen Sie diesen Rotwein aus Italien am besten temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran, Ossobuco oder geschmortem Hähnchen in Rotwein.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Familienfeier , Geschenk für gute Freunde , Kenner überraschen , Kundengeschenk
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,0
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Toskana (IT)
Unterregion:
Toscana IGT (IT)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
französische Eiche , Barrique 225 l , Flaschenlager
Ausbaudauer in Mon.:
36
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
IGT Indicazione Geografica Tipica
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Mergel
Lesart:
Handlese
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Schwarze Johannisbeere , Johannisbeergelee , Lakritz , Minze/Melisse , Eukalyptus , Schokolade
Textur / Mundgefühl:
schmelzig , samtig , dicht , wuchtig
Nachhall / Finale:
sehr lang
Stil:
Alte Welt , Warmklima-Anbaugebiet , klassisch , modern , vornehm
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Rotweinglas
Flaschengröße in l:
1,5 Magnum
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
10
Alkohol in Vol%:
14
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Società Agricola Petra - S. Lorenzo alto 131 - 57028 Suvereto - Italia
Art.-Nr.:
70121-IT-RW-BL-709-14.2
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN