TIPP!

Pfefferer Pink Vigneti delle Dolomiti IGT 2020 - Kellerei Schreckbichl

Roséwein Italien Trentino-Alto Adige (IT) Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Brombeere, Veilchen, Waldboden, Vanille
  • Dieser Roséwein passt vorzüglich zu Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur oder Roten Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Trentino-Alto Adige ungemein modern
  • Dieser italienische Roséwein eignet sich hervorragend als eleganter Balkonwein (Terrasse geht auch!) oder als Sommerwein

Pfefferer Pink Vigneti delle Dolomiti IGT 2020 - Kellerei Schreckbichl

Roséwein Italien Trentino-Alto Adige (IT) Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
9,29 €
0.75 l (12,39 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

75102-IT-RW-BL-001-20
Fragen zum Artikel?
Fragen zum Artikel?
9,29 €
0.75 l (12,39 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fragen zum Artikel?
9,29 €
0.75 l (12,39 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Pfefferer Pink Vigneti delle Dolomiti IGT 2020 - Kellerei Schreckbichl
9,29 €
0.75 l (12,39 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Informationen

Damals hätte man nie damit gerechnet, dass dieser Wein einmal so erfolgreich sein würde, erinnern sich Franz Sinn und Luis Raifer. Sinn war Kellermeister und Raifer Obmann und Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl. Es war im Jahr 1978, als Karl Nicolussi-Leck, damals Aufsichtsratsmitglied der Kellerei, den Anstoß zum Wein gab. Nicolussi-Leck hatte in seinen Weinbergen unweit der Kellerei alte Reben der Pfefferer-Traube im Anbau und fragte in der Kellerei nach, ob man aus diesen Trauben nicht einen eigenen Wein kreieren könne. Gesagt, getan: im Jahr 1979 kamen die ersten Flaschen mit dem Namen „Pfefferer“ auf den Markt, damals noch in geringer Abfüllung.

"Pfefferer" in Rosé! Ein Wein mit einem verführerisch aromatischen Duft und einem rosigen Ton. Aromen von roten Früchten wie Erdbeeren mit zarten Pfirsich- und Gewürznoten gefolgt von einer erhebenden Note sind typisch für diesen schmeichelhaften Wein für den Gaumen.

Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Italiener natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Ein frischer Wein mit einem ansprechenden, aromatischen Duft und einem leuchtenden Rosé-Ton. Aromen von roten Beeren wie der Erdbeere und zarte Pfirsich- und Würznoten gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen gaumenschmeichelnden Wein.Mit dem Kellerei Schreckbichl Pfefferer Pink kommt ein erstklassiger Roséwein ins geschwenkte Glas. Hierin zeigt er eine wunderbar brillante, hellrosa Farbe. Dieser italienische Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild.  Leichtfüßig und vielschichtig präsentiert sich dieser knackig Roséwein am Gaumen. Durch seine prägnante Fruchtsäure präsentiert sich der Pfefferer Pink am Gaumen beeindruckend frisch und lebendig. Das Finale dieses jugendlichen Roséwein aus der Weinbauregion Trentino-Alto Adige besticht schließlich mit außergewöhnlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Noten der von Sand und Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Pfefferer Pink von Kellerei Schreckbichl

Dieser elegante Roséwein aus Italien wird aus den Rebsorten Merlot, Müller-Thurgau, Pinot Noir und Sauvignon Blanc vinifiziert. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Trentino-Alto Adige. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Sand und Kalkstein. Nach der Lese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Nach kurzer Maischestandzeit werden die roten und weißen Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf der Feinhefe.

Speiseempfehlung für den Pfefferer Pink von Kellerei Schreckbichl

Dieser Roséwein aus Italien sollte am besten sehr gut gekühlt bei 5 - 7°C genossen werden. Idealer Aperitifwein! Passt zu würzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Roséwein
Weinfarbe: rosé
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Gesamtsäure ca. in g/l: 6,0
Restzucker ca. in g/l: 2,9
Land: Italien
Anbaugebiet: Trentino-Alto Adige (IT)
Unterregion: Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Picknick , Sommerwein
Ausbau: Edelstahltank
Rebsorten: Merlot , Müller-Thurgau (Rivaner) , Pinot Noir , Sauvignon Blanc
Böden & Sonderlagen: Kalk , Sand
Lesart: Handlese
Ausbau-Details: Edelstahltank
Aroma: Brombeere , Veilchen , Waldboden , Vanille
Textur / Mundgefühl: knackig
Nachhall / Finale: sehr lang
Optimale Serviertemperatur in °C: 5 - 7
Stil: modern , jugendlich
Speiseempfehlungen: Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Weissweinkelch
Empfehlung: Team-Tipp
Flaschendesign & Ausstattung: Schlegelflasche , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 2
Alkohol in Vol%: 12,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio Weinstraße - Strada del Vino 8 I-39057 Girlan/Eppan - Cornaiano/Appiano (BZ)
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN