Philipp's Eins Sauvignon Blanc trocken 2017 - Philipp Kuhn
Mango, Grüner Apfel, Stachelbeere und Buchsbaum
  • Dieser Weißwein aus besten Trauben harmoniert perfekt mit Spargelsalat mit Quinoa oder Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus der Pfalz frisch und fruchtbetont
  • Dieser deutsche Weißwein eignet sich erstklassig als eleganter Balkonwein (Terrasse geht auch!) oder als Sommerwein

Philipp's Eins Sauvignon Blanc trocken 2017 - Philipp Kuhn

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
12,68 €
0.75 l (16,91 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Philipp's Eins Sauvignon Blanc trocken 2017 - Philipp Kuhn

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Philipp's Eins Sauvignon Blanc trocken 2017 - Philipp Kuhn
Weitere Informationen

Im Glas präsentiert der Philipp's Eins Sauvignon Blanc von Philipp Kuhn eine brillant schimmernde hellgelbe Farbe. Im Glas offenbart dieser Weißwein von Philipp Kuhn Aromen von Gallia-Melone, Mangos, Ananas, Papayas und Stachelbeeren, ergänzt um weitere fruchtigen Nuancen. Dieser trockene Weißwein von Philipp Kuhn ist ideal für Weintrinker, die am liebsten knochentrocken trinken. Der Philipp's Eins Sauvignon Blanc kommt dem bereits sehr nahe, wurde er doch mit gerade einmal 6 Gramm Restzucker gekeltert. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses leichtfüßigen Weißwein wunderbar knackig. Durch seine prägnante Fruchtsäure zeigt sich der Philipp's Eins Sauvignon Blanc am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Im Abgang begeistert dieser Weißwein aus der Weinbauregion die Pfalz schließlich mit schöner Länge. Erneut zeigen sich wieder Anklänge an Physalis und Papaya. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Mergel und Lössboden dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Philipp's Eins Sauvignon Blanc von Philipp Kuhn

Dieser elegante Weißwein aus Deutschland wird aus der Rebsorte Sauvignon Blanc gekeltert. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Pfalz. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein, Lössboden, Kies und Mergel. Nach der Lese gelangen die Weintrauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende kann sich der Philipp's Eins Sauvignon Blanc für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren..

Speiseempfehlung zum Philipp Kuhn Philipp's Eins Sauvignon Blanc

Dieser Deutsche Wein sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Wein zu Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen, Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto oder Omelett mit Lachs und Fenchel.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Weißwein
Weinfarbe: weiß
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Sommerwein
Jahrgang: 2017
Gesamtsäure ca. in g/l: 7,8
Restzucker ca. in g/l: 6,0
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz (DE)
Unterregion: Laumersheim (DE)
Rebsorten: Sauvignon Blanc
Cuvée: sortenrein
Ausbau: Edelstahltank
Ausbau-Details: Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate: Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Böden & Sonderlagen: Kalk , Löss , Kies , Mergel
Lesart: Handlese
Aroma: Mango , Grüner Apfel , Stachelbeere , Buchsbaum
Textur / Mundgefühl: knackig
Optimale Serviertemperatur in °C: 8 - 10
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen , Süß-würzige Speisen
Glasempfehlung: Weißweinglas
Sommelier-Selektionen: Selection Alexander von Essen
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 5
Alkohol in Vol%: 12,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Weingut Philipp Kuhn - Großkarlbacher Str. 20 - 67229 Laumersheim - Deutschland
Art.-Nr.: 70011-DE-WW-SB-00010-15
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN