♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
94
Punkte
James Suckling
Pfirsich, getrocknete Aprikose, Karamell, Walnuss und Vanille

Vin Santo DOC 0,375 l - Castello Pomino

Dessertwein Vin Santo Italien Italien Toskana (IT) Pomino DOC (IT)
Kaufe 6, spare 2%!
Wenn Sie von den Produkten aus dieser Aktion 6 Stück kaufen, erhalten Sie 2% Rabatt

Jahrgang

9999
2015
2016
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
2
12
24
Stückpreis: 42.97 *
Vin Santo DOC 0,375 l - Castello Pomino
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Vin Santo DOC 0,375 l - Castello Pomino

Der im Fass ausgebaute Vin Santo aus der Weinbau-Region die Toskana präsentiert sich im Glas in dichtem Hellgelb, Goldgelb. Dieser Wein zeigt im Kern zudem Reflexe. Schwenkt man das Weinglas, dann offenbart dieser Dessertwein eine hohe Viskosität, was sich in deutlichen Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Das Bouquet dieses Dessertweins aus der Toskana überzeugt mit Nuancen von Aprikose, Pfirsich, Nektarine und Mirabelle. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen orientalische Gewürze, Vanille und gebrannte Mandel hinzu.

Der Vin Santo kann zurecht als außergewöhnlich fruchtbetont und samtig bezeichnet werden, da er mit einem wunderbar lieblichen Geschmacksprofil vinifiziert wurde. Druckvoll und facettenreich präsentiert sich dieser seidige und dichte Dessertwein am Gaumen. Durch seine prägnante Fruchtsäure präsentiert sich der Vin Santo am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Im Abgang begeistert dieser sehr lagerfähige aus der Weinbauregion die Toskana schließlich mit beachtlicher Länge. Erneut zeigen sich wieder Anklänge an Mirabelle und Pfirsich. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein und Mergel dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Vin Santo von Castello Pomino

Dieser kraftvolle Vin Santo aus Italien wird aus den Rebsorten Malvasia Bianca, San Colombano und Trebbiano gekeltert. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Toskana. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein und Mergel. Natürlich wird der Vin Santo auch von klimatischen und stilistischen Faktoren Pomino DOC bestimmt. Dieser Italiener kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außerordentlich eindrucksvoll präsentiert. Wenn sie perfekt ausgereift sind werden die Trauben für den Vin Santo ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Traubenvollernter ausschließlich händisch geerntet. Nach der Lese gelangen die Weintrauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im großen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung wird der Vin Santo noch für 48 Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung zum Castello Pomino Vin Santo

Trinken Sie diesen Dessertwein aus Italien am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C als Begleiter zu Joghurt-Mousse mit Mohn, Pfirsich-Maracuja-Dessert oder Holunderblüten-Joghurt-Eis mit Zitronenmelisse.

Auszeichnungen für den Vin Santo von Castello Pomino

Neben einem Icon-Wein-Ruf kann dieser Dessertwein von Castello Pomino auch mit Auszeichnungen und Topbewertungen jenseits der 90 Punkte aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2011

  • James Suckling - 94 Punkte

Harte Fakten

94
Punkte
James Suckling
Produkttyp:
Weintyp:
Dessertwein
Weinart:
Vin Santo
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Geschenk für gute Freunde , Kenner überraschen , Romantisches Dinner
Gesamtsäure ca. in g/l:
6,3
Restzucker ca. in g/l:
195,0
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Toskana (IT)
Unterregion:
Pomino DOC (IT)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
großes Holz
Ausbaudauer in Mon.:
48
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
DOC Denominazione di origine controllata
Prämierungen:
James Suckling - 94 Punkte
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Mergel
Lesart:
Handlese
Aroma:
Pfirsich , getrocknete Aprikose , Karamell , Walnuss , Vanille
Textur / Mundgefühl:
seidig , dicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Desserts
Glasempfehlung:
Dessertweinglas
Flaschengröße in l:
0,375 halbe Flasche
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
20
Alkohol in Vol%:
11
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Marchesi de Frescobaldi - Via Santo Spirito 11 - 50125 Firenze - Italia
Art.-Nr.:
70217-IT-DW-BL-001-06.3
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN