♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Angebot
Angebot
Brombeere, Schwarze Johannisbeere, Minerale, Lakritz, Minze/Melisse, Eukalyptus und Schokolade
  • Dieser Rotwein ergänzt hervorragend Gerichte wie Kürbis-Auflauf oder gefüllten Paprikaschoten
  • Der Ausbau im Barrique, großem Holzfass und neues Holz macht diesen österreichischen Rotwein besonders elegant
  • Dieser österreichische Rotwein eignet sich erstklassig

Privatkeller - Weingut Robert Schlumberger

Rotwein Österreich Österreich Niederösterreich (AT)

Jahrgang

9999
2016
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 20.98 *
Privatkeller - Weingut Robert Schlumberger
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Privatkeller - Weingut Robert Schlumberger

Der Privatkeller von Weingut Robert Schlumberger aus Niederösterreich zeigt im geschwenkten Glas eine dichte, purpurrote Farbe. Hält man das Glas etwas schräg, ist an den Rändern dieses fassgereiften Weins ein Übergang der Farbe in Richtung Granatrot erkennbar. Beim Schwenken des Weinglases offenbart dieser Rotwein eine hohe Viskosität, was sich in starken Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Die erste Nase des Privatkeller schmeichelt mit Nuancen von schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren und Maulbeeren. Den fruchtigen Teilen des Bouquets gesellen sich Noten des Fass-Ausbaus wie Zimt, schwarzer Tee und sonnenwarmes Gestein hinzu.

Dieser Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man bei einem Wein dieser Preisklasse natürlich auch erwartet, so verzückt dieser Österreicher natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack benötigt eben nicht unbedingt Zucker. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotweins wunderbar fleischig und dicht. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion Niederösterreich schließlich mit schöner Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an schwarze Johannisbeere und Heidelbeere. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein und Lehm dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Privatkeller von Weingut Robert Schlumberger

Grundlage für den kraftvollen Privatkeller aus Niederösterreich sind Trauben aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Niederösterreich. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Lehm und Kalkstein. Der Privatkeller ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Österreicher atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Einen beachtlichen Einfluss auf die Entwicklung des Lesegutes hat zudem die Tatsache, dass die Cabernet Sauvignon und Merlot-Trauben unter dem Einfluss eines eher kühlen Klimas gedeihen. Dies äußert sich unter anderem in besonders lange und gleichmäßig Trauben und eher moderatem Alkoholgehalt im Wein. Nach der Lese gelangen die Weintrauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank, kleinen Holz und großen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich auf Flaschen gezogen wird. Dem Ausbau im Eichenfass folgt noch eine lange Reifung in der Flasche, was diesen Rotwein noch komplexer macht.

Speiseempfehlung zum Weingut Robert Schlumberger Privatkeller

Dieser Österreicher sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Weinzu Nudeln mit Bratwurstklößchen, Kichererbsen-Curry oder Kürbis-Auflauf.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Kaminabend
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Niederösterreich (AT)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
Edelstahltank , kleines Holz , großes Holz
Ausbau-Details:
Edelstahltank , Barrique 225 l , Großes Holzfass 5000 l , Flaschenlager , neues Holz
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Lehm
Aroma:
Brombeere , Schwarze Johannisbeere , Minerale , Lakritz , Minze/Melisse , Eukalyptus , Schokolade
Textur / Mundgefühl:
fleischig , dicht
Stil:
Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Rotweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
14
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Schlumberger Wein- und Sektkellerei Gmbh - Heiligenstädter Str. 35-43 - 1190 Wien - Österreich
Art.-Nr.:
70012-AT-RW-BL-016-15
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN