91-93
Punkte
Robert Parker
Brombeere, getoastetes Holz, Vanille und animalisch
  • Dieser hoch bewertete Rotwein passt ausgezeichnet zu Boeuf Bourguignon oder Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur
  • Seine Herkunft aus der Provence macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein, perfekt unter anderem zum Romantischen Dinner oder zum Kaminabend

Rasteau AOP - Domaine Notre Dame des Pallieres

Jahrgang

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18
Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Rasteau AOP - Domaine Notre Dame des Pallieres

Jahrgang

Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18
Rasteau AOP - Domaine Notre Dame des Pallieres
Weitere Informationen

Der kraftvolle Rasteau aus der Feder von Domaine Notre Dame des Pallieres kommt mit dichtem Purpurrot ins Glas. Leicht schräg gehalten, offenbart das Rotweinglas an den Rändern einen charmanten Violett-Ton. Die erste Nase des Rasteau zeigt Noten von Brombeeren, Heidelbeeren und schwarze Johannisbeeren. Den fruchtigen Teilen des Bouquets gesellen sich Noten des Fass-Ausbaus wie noch mehr fruchtig-balsamische Nuancen hinzu.

Dieser Rote von Domaine Notre Dame des Pallieres ist ideal für alle Weinfreunde, die es trocken mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde. Druckvoll und facettenreich präsentiert sich dieser seidige Rotwein am Gaumen. Durch die moderate Fruchtsäure schmeichelt der Rasteau mit gefälligem Gaumengefühl, ohne es gleichzeitig an saftiger Lebendigkeit missen zu lassen. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion die Provence schließlich mit beachtlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an Brombeere und schwarze Johannisbeere. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Mergel dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Domaine Notre Dame des Pallieres Rasteau

Der kraftvolle Rasteau aus Frankreich ist eine Cuvée, vinifiziert aus den Rebsorten Cinsault, Garnacha, Mourvèdre und Syrah. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Provence. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Mergel. Dieser Franzose kann im wahrsten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben umgehend in die Kellerei. Hier werden Sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Beton und kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vinifikation schließt sich eine Reifung für einige Monate in Fässern aus französischer Eiche an.

Speiseempfehlung für den Rasteau von Domaine Notre Dame des Pallieres

Trinken Sie diesen Rotwein aus Frankreich am besten temperiert bei 15 - 18°C als Begleiter zu geschmortes Hähnchen in Rotwein, Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen oder Boeuf Bourguignon.

Auszeichnungen für den Rasteau von Domaine Notre Dame des Pallieres

Dieser Wein aus Rasteau überzeugt nicht nur uns, nein auch namhafte Kritiker zeichneten ihn bereits aus. Unter den Bewertungen finden sich

  • Wine Advocate - Robert M. Parker - 91-93 Punkte
Produkteigenschaften
91-93
Punkte
Robert Parker
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Kaminabend , Party , Romantisches Dinner
Jahrgang: 2020
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,1
Restzucker ca. in g/l: 1,0
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Provence (FR)
Unterregion: Rasteau (FR)
Rebsorten: Cinsault , Grenache , Mourvèdre , Syrah
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: Beton , kleines Holz
Ausbau-Details: französische Eiche
Qualitätsklassifikation & Prädikate: AOP Appellation d’Origine Protégée
Prämierungen: Robert Parker - The Wine Advocate - 91-93 Punkte
Böden & Sonderlagen: Mergel
Aroma: getoastetes Holz , Brombeere , Vanille , animalisch
Textur / Mundgefühl: seidig
Nachhall / Finale: lang
Stil: Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Rotweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 15
Alkohol in Vol%: 15,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Domaine Notre Dame des Pallières - Chemin des Tuileries - 84190 Gigondas - Frankreich
Art.-Nr.: 70015-FR-RW-BL-036-17
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN