Menü schließen

Produkte von Reiterer

Reiterer
Weingut Reiterer

Weingut Reiterer - Traditionsweine aus der Weststeiermark

Christian Reiterer hat mit seinen Grundsätzen "Weinbau aus Leidenschaft, Qualität aus Überzeugung" und "Nur beste Qualität hat am internationalen Weinmarkt eine Chance" den Schilcher mit einer vielfältigen Produktpalette etabliert. Die Roséweine werden aus der autochthonen Rebsorte Blauer Wildbacher gekeltert und haben sich vom urigen Schoppen der heimischen Bauern der Weststeiermark zu einer gefragten Spezialität im In- und Ausland entwickelt.

Das Weingut Reiterer und der Schilcher

Das Weingut Reiterer gilt als Maßstab für hochwertigen Schilcher. Aus rund 50 ha Rebflächen werden auf dem mehr als 300 Jahre alten Weingut Reiterer in Wies im südlichen Teil der Weststeiermark bewirtschaftet.
Christian Reiterers Ziel ist es, die charakteristische saftige Rebsortenfrucht des Blauen Wildbacher auch im Wein maximal zu bewahren, daher arbeitet er in seinen Rebanlagen nach naturnahen Weinbaumethoden mit streng reduzierten Ertragsmengen.
Der erste Schilcher wurde wahrscheinlich bereits 400 v.Chr. aus einer heimischen Wildrebe von den Kelten vinifiziert. Im Jahr 1841 wurde er als einer der ersten Weine Österreichs als Qualitätswein klassifiziert. Zu dieser Zeit entstand auch die Spitzenlage Engelweingarten.
Filter schließen
von bis