♥ 19 447 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Brioche, Brombeere, Sauerkirsche und Rhabarber

Rosado Rioja DOCa - Bodegas Muga

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 11.98 *
Rosado Rioja DOCa - Bodegas Muga
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Rosado Rioja DOCa - Bodegas Muga

Der im Fass ausgebaute Rosado Rioja aus der Weinbau-Region La Rioja offeriert sich im Glas in leuchtendem Hellgelb. Der Nase präsentiert dieser Bodegas Muga Roséwein allerlei Zwetschgen, Maulbeeren, Brombeeren, Schattenmorellen und Schwarzkirschen. Als wäre das nicht bereits eindrucksvoll, gesellen sich durch den Ausbau im kleinen Holzfass noch Brioche, Hefezopf und Sahnebonbon hinzu.

Dieser Rosé von Bodegas Muga ist die richtige Wahl für alle Weinliebhaber, die möglichst wenig Restsüße im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, sondern rund und geschmeidig. Auf der Zunge zeichnet sich dieser ausgeglichene Roséwein durch eine ungemein seidige und knackig Textur aus. Durch seine prägnante Fruchtsäure offenbart sich der Rosado Rioja am Gaumen außergewöhnlich frisch und lebendig. Das Finale dieses jugendlichen Roséweins aus der Weinbauregion La Rioja, genauer gesagt aus der Rioja DOCa, überzeugt schließlich mit gutem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Kalkstein und Ton dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Rosado Rioja von Bodegas Muga

Der balancierte Rosado Rioja aus Spanien ist eine Cuvée, vinifiziert aus den Rebsorten Garnacha, Tempranillo und Viura. In der La Rioja wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Kalkstein und Ton. Zum Zeitpunkt optimaler Reife werden die Trauben für den Rosado Rioja ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Vollernter ausschließlich händisch geernet. Nach der Lese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege ins Presshaus. Hier werden Sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung wird der Rosado Rioja noch für 3 Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung zum Bodegas Muga Rosado Rioja

Dieser spanische Roséwein sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitenden Wein zu Spargelsalat mit Quinoa, Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto oder gebackenen Schafskäse-Päckchen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Roséwein
Weinfarbe:
rosé
Geschmack:
Anlass und Thema:
Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Frühlingswein , landestypischer Abend , Kochen mit Freunden , Picknick
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,9
Restzucker ca. in g/l:
3,0
Land:
Spanien
Anbaugebiet:
La Rioja (ES)
Unterregion:
Rioja DOCa (ES)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
sur lie (auf der Hefe)
Ausbaudauer in Mon.:
3
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
D.O.Ca. Denominación de Origen Calificada
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Ton
Lesart:
Handlese
Aroma:
Brioche , Brombeere , Sauerkirsche , Rhabarber
Textur / Mundgefühl:
knackig , seidig
Nachhall / Finale:
mittel
Stil:
Alte Welt , jugendlich
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Bodegas Muga - Avda. Vizcaya 2 - Barrio de la Estación - 26200 Haro (La Rioja) - España
Art.-Nr.:
70017-ES-RO-BL-001-18.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN