Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT 2021 - Elena Walch
90
Punkte
James Suckling
Brombeere und Grapefruit
  • Dieser Roséwein aus besten Trauben harmoniert hervorragend mit gebratener Forelle mit Ingwer-Birne oder Gemüsesalat mit roter Beete
  • Der Ausbau im Edelstahltank macht diesen italienischen Roséwein besonders jugendlich
  • Dieser italienische Roséwein eignet sich ausgezeichnet als Wein zur Familienfeier

Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT 2021 - Elena Walch

Roséwein Italien Italien Trentino-Alto Adige (IT) Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT 2021 - Elena Walch
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT 2021 - Elena Walch
Weitere Informationen

Der elegante Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti Elena Walch kommt mit leuchtendem Erbeer-Rosa ins Glas. Schwenkt man das Weinglas, dann kann man bei diesem Roséwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Das Bouquet dieses Roséweins aus Trentino-Alto Adige bezaubert mit Aromen von Zitrone, Pampelmuse, Pomelo und Zitronengras. Gerade seine fruchtbetonte Art macht diesen Wein so besonders.

Am Gaumen eröffnet der Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti von Elena Walch herrlich trocken, griffig und aromatisch. Es gibt trocken und richtig trocken. Dieser Roséwein gehört zur zweiten Gruppe, denn er wurde mit nur 2,5 g Restzucker vinifiziert. Auf der Zunge zeichnet sich dieser ausgeglichene Roséwein durch eine ungemein leichte Textur aus. Durch seine präsente Fruchtsäure zeigt sich der Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti am Gaumen herrlich frisch und lebendig. Das Finale dieses jugendlichen Roséwein aus der Weinbauregion Trentino-Alto Adige, genauer gesagt aus Vigneti delle Dolomiti IGT, begeistert schließlich mit gutem Nachhall.

Vinifikation des Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti von Elena Walch

Ausgangspunkt für die erstklassige und wunderbar balancierte Cuvée Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti von Elena Walch sind Lagrein, Merlot und Pinot Noir Trauben. Offensichtlich wird der Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti auch von klimatischen und stilistischen Faktoren Vigneti delle Dolomiti IGT bestimmt. Dieser Italiener kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich jugendlich präsentiert. Nach der Lese gelangen die Weintrauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich auf Flaschen gezogen wird.

Speiseempfehlung für den Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti von Elena Walch

Genießen Sie diesen Roséwein aus Italien idealerweise moderat gekühlt bei 11 - 13°C als Begleiter zu Omelett mit Lachs und Fenchel, Nudeln mit Bratwurstklößchen oder Gemüsetopf mit Pesto.

Prämierungen für den Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti von Elena Walch

Neben einem Preis-Genuss-Verhältnis kann dieser Elena Walch Wein auch mit Auszeichnungen aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2020

  • James Suckling - 90 Punkte
Produkteigenschaften
90
Punkte
James Suckling
Produkttyp: Wein
Weintyp: Roséwein
Weinfarbe: rosé
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Aperitif , Familienfeier , Kochen mit Freunden , Sommerwein
Jahrgang: 2021
Gesamtsäure ca. in g/l: 6,7
Restzucker ca. in g/l: 2,5
Land: Italien
Anbaugebiet: Trentino-Alto Adige (IT)
Unterregion: Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Rebsorten: Lagrein , Merlot , Pinot Noir
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: Edelstahltank
Ausbau-Details: Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate: IGT Indicazione Geografica Tipica
Prämierungen: James Suckling - 90 Punkte
Aroma: Brombeere , Grapefruit
Textur / Mundgefühl: leicht
Nachhall / Finale: mittel
Stil: Alte Welt , modern , jugendlich
Optimale Serviertemperatur in °C: 11 - 13
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Weißweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , reduziert
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 4
Alkohol in Vol%: 13,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Elena Walch - Via Andreas Hofer 1 - 39040 Tramin/Termeno (BZ) - Italien
Art.-Nr.: 70217-IT-RO-BL-0401-20
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN