Gold
Medaille
Gilbert & Gaillard
Blaubeere, Brombeere, Rose und Pflaume
  • Dieser topprämierte Roséwein passt perfekt zu Wok-Gemüse mit Fisch oder gebratenen Forelle mit Ingwer-Birne
  • Seine Herkunft aus der Gascogne macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein vielfach ausgezeichneter Roséwein, erstklassig als leichtfüßiger Balkonwein (Terrasse geht auch!) oder als Sommerwein

Rosé IGP 2021 - Domaine Laffitte

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

inkl. MwSt., zzgl. Versand

0.75 Liter (7,04 € * / 1 Liter)
75210-FR-RO-BL-001-20

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Rosé IGP 2021 - Domaine Laffitte
5,28 €
0.75 l (7,04 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Informationen

Der leichtfüßige Rosé Domaine Laffitte fließt mit brillantem Erbeer-Rosa ins Glas. Der Domaine Laffitte Rosé präsentiert sich dem Weinliebhaber wunderbar trocken. Dieser Roséwein zeigt sich dabei nie grobschlächtig oder karg, wie man es bei einem Wein jenseits der 4-Euro-Marke erwarten kann. Leichtfüßig und vielschichtig präsentiert sich dieser leichte Roséwein am Gaumen. Das Finale dieses jugendlichen Roséwein aus der Weinbauregion Gascogne, genauer gesagt aus Côtes de Gascogne, besticht schließlich mit gutem Nachhall.

Vinifikation des Rosé von Domaine Laffitte

Der elegante Rosé aus Frankreich ist eine Cuvée, gekeltert aus den Rebsorten Malbec und Merlot. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende kann sich der Rosé für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren.

Speiseempfehlung für den Rosé von Domaine Laffitte

Dieser Roséwein aus Frankreich sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu fruchtigem Endiviensalat, Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto oder Wok-Gemüse mit Fisch.

Prämierungen für den Rosé von Domaine Laffitte

Neben einem erstklassigen Preis-Genuss-Verhältnis kann dieser Domaine Laffitte Wein auch mit Auszeichnungen, darunter auch Medaillen aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2020

  • Gilbert & Gaillard - Gold
Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Roséwein
Weinfarbe: rosé
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2021
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Gascogne (FR)
Unterregion: Côtes de Gascogne (FR)
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Bankettwein / Schankwein , Familienfeier , Für unter die Woche! , Sommerwein
Ausbau: Edelstahltank
Rebsorten: Malbec , Merlot
Cuvée: Rebsortencuvée
Prämierungen: Gilbert & Gaillard - Gold
Böden & Sonderlagen: meeresnah
Ausbau-Details: Edelstahltank
Aroma: Blaubeere , Brombeere , Rose , Pflaume
Textur / Mundgefühl: leicht
Nachhall / Finale: mittel
Optimale Serviertemperatur in °C: 8 - 10
Stil: Alte Welt , modern
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen
Glasempfehlung: Weissweinglas
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , künstlerisch , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 2
Alkohol in Vol%: 11,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Les Frères Laffitte - Guillombeyrie - 32800 Ayzieu - Frankreich
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN