♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Angebot
Angebot
Stachelbeere, Zitrone und Grünes Gras
  • Dieser Weißwein aus besten Trauben harmoniert vorzüglich mit gebackenen Schafskäse-Päckchen oder gebratenen Forelle mit Ingwer-Birne
  • Seine Herkunft aus Franken macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein idealer Weißwein, perfekt zur Grillparty

Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg - Bickel-Stumpf

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2019
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 17.98 *
Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg - Bickel-Stumpf
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg - Bickel-Stumpf

Der Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg aus der Weinbau-Region Franken präsentiert sich im Glas in brillant schimmerndem Hellgelb. Beim Schwenken des Glases zeichnet sich dieser Weißwein durch eine herrliche Brillanz aus, die ihn behände im Glas tanzen lässt. Im Glas offenbart dieser Weißwein von Bickel-Stumpf Aromen von Zitronen, Orangen, Limetten, Pomelo und Stachelbeeren, ergänzt um Liebstöckel, Wacholder und mediterrane Kräuter. Dieser Weiße von Bickel-Stumpf ist eine gute Wahl für alle Weinenthusiasten, die möglichst wenig Restzucker im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, wie man es bei einem Wein dieser Preisklasse natürlich auch erwartet.

Auf der Zunge zeichnet sich dieser leichtfüßige Weißwein durch eine ungemein knackige Textur aus. Durch seine vitale Fruchtsäure zeigt sich der Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Im Abgang begeistert dieser Weißwein aus der Weinbauregion Franken schließlich mit beachtlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an Grapefruit und Kumquat. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein und Sandstein dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Bickel-Stumpf Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg

Dieser elegante Weißwein aus Deutschland wird aus der Rebsorte Scheurebe hergestellt. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Franken. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein und Sandstein. Der Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Deutsche Wein atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht.

Die Reife des Lesegutes für diesen Wein aus Scheurebe wird zu einem beachtlichen Anteil vom Klima der Anbauregion beeinflusst. In Franken gedeihen die Trauben in einem eher kühlen Klima, was sich unter anderem in besonders langen und gleichmäßigen Trauben und einem eher moderatem Mostgewicht niederschlägt. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende kann sich der Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren.

Speiseempfehlung zum Bickel-Stumpf Scheurebe Thüngersheimer Johannisberg

Trinken Sie diesen Weißwein aus Deutschland am besten moderat gekühlt bei 11 - 13°C als Begleiter zu Wok-Gemüse mit Fisch, Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto oder Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Frühlingswein , Geschenk für gute Freunde , Grillparty , Sommerwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
8,4
Restzucker ca. in g/l:
6,5
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Franken (DE)
Unterregion:
Frickenhausen (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
VDP.Erste Lage
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Sandstein
Lesart:
Handlese
Aroma:
Stachelbeere , Zitrone , Grünes Gras
Textur / Mundgefühl:
knackig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet , modern
Optimale Serviertemperatur in °C:
11 - 13
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , modern
Verschlusstyp:
Drehverschluss (Stelvin)
Alkohol in Vol%:
12.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Bickel-Stumpf - Kirchgasse 5 - 97252 Frickenhausen am Main - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-WW-SC-00005-13
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN