♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Brombeere, Sauerkirsche, Vanille und Erde

Grauwacke Spätburgunder trocken - Meyer-Näkel

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2021
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 9999 *
Grauwacke Spätburgunder trocken - Meyer-Näkel
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Grauwacke Spätburgunder trocken - Meyer-Näkel

Mit dem Meyer-Näkel Grauwacke Spätburgunder kommt ein erstklassiger Rotwein ins Weinglas. Hierin zeigt er eine wunderbar leuchtende, hellrote Farbe. Schwenkt man das Glas, dann kann man bei diesem Rotwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Glaswänden weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Dieser sortenreine deutsche Wein zeigt im Glas herrlich ausdrucksstarke Noten von Heidelbeeren, Pflaumen, Brombeeren und Schwarzkirschen. Hinzu gesellen sich Anklänge von orientalische Gewürze, Kakaobohne und Lebkuchen-Gewürz.

Der Meyer-Näkel Grauwacke Spätburgunder begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit lediglich 1,1 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man es natürlich bei einem Wein Premium- und Lagenweinsegment erwarten kann, so verzückt dieser Deutsche Wein natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack braucht eben nicht zwangsläufig viel Zucker. Auf der Zunge zeichnet sich dieser ausgeglichene Rotwein durch eine ungemein samtige Textur aus. Durch seine vitale Fruchtsäure offenbart sich der Grauwacke Spätburgunder am Gaumen beeindruckend frisch und lebendig. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion die Ahr schließlich mit beachtlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an schwarze Johannisbeere und Pflaume. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Sandstein dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Grauwacke Spätburgunder von Meyer-Näkel

Grundlage für den balancierten Grauwacke Spätburgunder aus die Ahr sind Trauben aus der Rebsorte Spätburgunder. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Ahr. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Sandstein. Offensichtlich wird der Grauwacke Spätburgunder auch von klimatischen und stilistischen Faktoren Dernau (DE) bestimmt. Dieser Deutsche Wein kann im wahrsten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Die Ausreifung des Lesegutes für diesen Wein aus Spätburgunder wird zu einem beachtlichen Anteil vom Klima der Anbauregion beeinflusst. In die Ahr gedeihen die Trauben in einem eher kühlen Klima, was sich unter anderem in besonders lange und gleichmäßig Trauben und einem eher moderatem Mostgewicht niederschlägt. Nach der Lese gelangen die Trauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate in Fässern aus Eichenholz an.

Speiseempfehlung für den Grauwacke Spätburgunder von Meyer-Näkel

Trinken Sie diesen Rotwein aus Deutschland idealerweise temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu gefüllte Paprikaschoten, gebratene Kalbsleber mit Äpfeln, Zwiebeln und Balsamessigsauce oder Thai-Gurkensalat.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Familienfeier , Kaminabend , Romantisches Dinner , Valentinstag
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,6
Restzucker ca. in g/l:
1,1
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Ahr (DE)
Unterregion:
Dernau (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
kleines Holz
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Böden & Sonderlagen:
Sandstein
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Vanille , Erde
Textur / Mundgefühl:
samtig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Burgunderkelch
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weinhaus Werner Näkel GmbH - Friedensstraße 15 - 53507 Dernau - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-RW-SB-322-16.00
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN