Stefan Bönsch

Stefan Bönsch

Stefan Bönsch, Jahrgang 1977, mag zwar mittlerweile kein Jungwinzer mehr sein, doch ähnlich wie andere Winzer seiner Generation hat er mit jugendlichem Innovationswillen dem Sächsischen Weinbau eine Menge positive Impulse gegeben.

Bönsch lernte bei Schloß Wackerbarth und machte anschließend seinen Meister als Weinküfer.

Nebenbei war natürlich auch immer das selber Wein machen für ihn ein Thema, aber natürlich mit höchstem Anspruch. Grund genug mit seinen eigenen Weinen 2013 den großen Schritt zu gehen und diese unter dem eigenen Namen - Stefan Bönsch - zu verkaufen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (15,45 € * / 1 Liter)
70631-DE-WW-BL-001-16
Inhalt 0.75 Liter (24,52 € * / 1 Liter)
70631-DE-WW-GB-001-16
Inhalt 0.75 Liter (21,32 € * / 1 Liter)
70631-DE-WW-SC-001-16
Inhalt 0.75 Liter (18,65 € * / 1 Liter)
70631-DE-RO-PN-001-16
Inhalt 0.75 Liter (36,65 € * / 1 Liter)
70631-DE-RW-PN-001-15
Inhalt 0.75 Liter (13,19 € * / 1 Liter)
70631-DE-SW-BP-001

Weitere Informationen zu Stefan Bönsch

Anschrift
Firmenname:Weinküfermeister & Winzer Stefan Bönsch
Straße:Badstr. 30
Ort:01465 Langebrück
Land:Deutschland
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://stefanboensch.wordpress.com
E-Mail:stefan-boensch@gmx.de
Lokalisierung
Stefan Bönsch
Top