Tabali

Tabali

Weingut Tabali

Viña Tabalí vorgestellt

Viña Tabalí zählt in Chile zu den wenigen renommierten Premium- Weingütern mit einem ganz großen Namen. Es gilt heute als Pionier des Limarí Tals und wird unweigerlich mit diesem „Valle“ in Verbindung gebracht. Am Anfang stand der Gedanke, ein bis dahin noch nichtdagewesenes Premium-Weingut ins Leben zu rufen, dass im Einklang mit der Landeskultur zu Zeiten der Prä- Kolonialisierung steht. Das Projekt hatte seinen Ursprung bereits Anfang der 1990er Jahre, umgesetzt wurde es an Rande der Atacamawüste auf einem Gebiet, dass zuvor von den Indianern zum Nährmittelanbau und seit der Eroberung durch die Spanier, zum Anbau von Weizen, Alfalfa, Zitrusfrüchten sowie Weintrauben genutzt wurde. Hieraus ergab sich dann 1997 eines der nördlichsten Weingüter des Landes überhaupt.Seit 2003 hat der zielstrebige Aufstieg der Viña Tabalí weltweit wiederholt Bewunderung ausgelöst. Das TOP-Weingut erhält seither immer wieder hohe Auszeichnungen für die neuen Jahrgänge.

Viña Tabalí - Moderne trifft auf den Geist der Indios

Man sagt diesem Weingut in Chile nach, es könne offenbar den Geist der alten Indianerkulturen in seinen Weinflaschen einfangen. Wenn man die traditionell anmutende Weinkellerei betrachtet, dann könnte man tatsächlich davon ausgehen, dass sich die Geister möglicherweise durchaus ganz gerne dort aufhalten. Die alte Architektur wurde bewusst übernommen und traditionell in Stein gebaut. Die Stahltanks in den Fels eingelassen, gleicht Tabalí einer Gedenkstätte der alten Indianerkulturen. Modernste Technik im Einklang mit der Geschichte und den Traditionen der Indios, das ist Tabalí.

Die Weinberge liegen am Hang des „Tals der Freude“, einem alten und mystischen Ort, bekannt für seine Felszeichnungen, Ruinen und den bis heute mysteriösen Tacita Steinen alter Indio- Kulturen. Das Terroir ist geprägt von seinen mineralischen Böden und dem einzigartigen Klima am Rande der trockensten Wüste dieses Planeten. Tagsüber liegen die Temperaturen bei ca. 28 °C konstant, nachts erreichen sie einstellige Bereiche. Eine ständige Brise bringt Abkühlung und Meeresluft ins Tal, dies sind ideale Bedingungen für das Wachstum der Weintrauben.

Limarí liegt auf 30º29’ südlicher Breite und ist Chiles derzeit nördlichstes großes
weinproduzierendes Tal. Das Tal mit seinen Nationalparks, archäologischen Stätten, Wissenschaftszentren, heißen Quellen und zauberhaften Stränden bietet neben der Landwirtschaft eine Fülle an Attraktionen.
 
Mit nur wenigen Niederschlägen im Jahr und dem einzigartigen mediterranen Mikroklima in diesem Tal, unter Einfluss der ständigen Meeresbrise und hohen Sommertemperaturen, ist das Weingut Tabalí eine wahre Oase für die Produktion höchster Premiumweine. Die Topographie des Tals bewirkt morgens den bekannten und überaus dichten Küstennebel, Camanchaca“, der gemächlich mit seinem kühlen Hauch über die Reben des Weinguts zieht und für das gemäßigte Klima sorgt, in dem die Trauben zu der geschätzten Premium-Qualität heranreifen.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weitere Informationen zu Tabali

Kontakt & Web
Website:http://www.tabali.com/
E-Mail:info@tabali.com
Top