• Deutschland
  • Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá von Huerta de Albalá
    Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá von Huerta de Albalá
       

    Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá

    Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá

    1 Flasche(n)
    PAKET
    6 Flasche(n)
    +
    76,53 €*
    Einzelpreis
    Inhalt: 0.75 Liter (102,04 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 70017-ES-RW-BL-067-11
  • 8437008266022
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

    76,53 €

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

    Land: Spanien
    Anbaugebiet: Andalusien (ES)
    Weingut: Huerta de Albalá
    Weinart: Rotwein
    Rebsorten: Cabernet Sauvignon , Merlot , Syrah (Shiraz)
    Jahrgang: 2013
    Geschmack: trocken
    Stil: Alte Welt, modern
    Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde, Romantisches Dinner, Weihnachten
    Alkohol in Vol%: 14,5
    Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
    Mit dem Huerta De Albalá Taberner No. 1 kommt ein erstklassiger Rotwein ins Weinglas. Hierin... mehr

    Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá

    Mit dem Huerta De Albalá Taberner No. 1 kommt ein erstklassiger Rotwein ins Weinglas. Hierin präsentiert er eine wunderbar dichte, purpurrote Farbe. An den Rändern zeigt sich zudem ein farblicher Übergang ins granatrote. Beim Schwenken des Glases offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in deutlichen Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Der Nase offenbart dieser Huerta De Albalá Rotwein allerlei schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren, Maulbeeren und Brombeeren. Als wäre das nicht bereits eindrucksvoll, gesellen sich durch den Ausbau im kleinen Holzfass noch Bitterschokolade, Rauchfleisch und schwarzer Tee hinzu.

    Dieser spanische Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild und wurde mit lediglich 2,5 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man es natürlich bei einem Wein erwarten kann, so verzückt dieser Spanier natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack benötigt eben nicht zwingend Zucker. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotweins wunderbar dicht und wuchtig. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Taberner No. 1 am Gaumen beeindruckend frisch und lebendig. Das Finale dieses sehr reifungsfähigen Rotweins aus der Weinbauregion Andalusien, genauer gesagt aus Cádiz VT, überzeugt schließlich mit außergewöhnlichem Nachhall.

    Vinifikation des Huerta De Albalá Taberner No. 1

    Grundlage für den kraftvollen Taberner No. 1 aus Andalusien sind Trauben aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. In Andalusien wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Sediment- und Verwitterungsgestein. Ganz eindeutig wird der Taberner No. 1 auch von mehr als nur dem Boden Cádiz VT bestimmt. Dieser Spanier kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden Sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vinifikation schließt sich eine Reifung über 14 Monate in Barrique aus Eichenholz an.

    Speiseempfehlung für den Taberner No. 1 von Huerta De Albalá

    Dieser spanische Rotwein sollte am besten temperiert bei 16 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu Gebratene Kalbsleber mit Äpfeln, Zwiebeln und Balsamessigsauce, Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen oder Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran.

    Gesamtsäure ca. in g/l: 5,1
    Restzucker ca. in g/l: 2,5
    Unterregion: Cádiz VT
    Ausbau: kleines Holz
    Weintyp: Stillwein
    Weinfarbe: rot
    Prämierungen: Wine Advocate - Robert M. Parker - 95 Punkte
    Lesart: Handlese
    Ausbau-Details: Barrique 225 l
    Ausbaudauer in Mon.: 14
    Aroma: Beerenobst, würzig, rauchig
    Textur / Mundgefühl: dicht, wuchtig
    Nachhall / Finale: sehr lang
    Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen
    Glasempfehlung: Bordeauxglas
    Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche, modern
    Flaschengröße in l: 0,75
    Verschlusstyp: Korken
    Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 20
    Inverkehrbringer: Bodega Huerta de Albalá - CA-6105 Km 4 - 11630 Arco de la Frontera (Cadíz) - Spanien
    Das sagen Kunden
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Prämierungen

    95
    Punkte
    Robert M. Parker
    Lage von Huerta de Albalá
    Taberner No 1 2013 - Huerta de Albalá finden Sie auch in dieser Kategorie:
    Andalusien
    Ähnliche Artikel
    Petit Verdot Dominio de Valdepusa DO 2016 - Marques de Grinon
    Petit Verdot Dominio de Valdepusa DO 2016 - Marques de Grinon
    Marques de Griñon
    25,33 €*
    Inhalt 0.75 Liter (33,77 € * / 1 Liter)
    Inhalt 0.75 Liter (33,77 € * / 1 Liter)
    Cruz de Alba Crianza DOCa 2016 - Bodegas Ramón Bilbao
    Cruz de Alba Crianza DOCa 2016 - Bodegas Ramón Bilbao
    Cruz de Alba
    14,43 €* 15,59 € *
    Inhalt 0.75 Liter (19,24 € * / 1 Liter)
    Inhalt 0.75 Liter (19,24 € * / 1 Liter)
    Tomas Esteban 2010 - Bodegas Valderiz
    Tomas Esteban 2010 - Bodegas Valderiz
    Bodegas Valderiz
    65,22 €*
    Inhalt 0.75 Liter (86,96 € * / 1 Liter)
    Inhalt 0.75 Liter (86,96 € * / 1 Liter)
    La Dama Navarra DO 2016 - Domaines Lupier
    La Dama Navarra DO 2016 - Domaines Lupier
    Domaines Lupier
    30,21 €*
    Inhalt 0.75 Liter (40,28 € * / 1 Liter)
    Inhalt 0.75 Liter (40,28 € * / 1 Liter)
    chatImage
    VINELLO
    VINELLO
    Wine Familiy
    VINELLO
    Hallo von VINELLO!
    Herzlich willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten.
    whatspp icon whatspp icon
    Top