Tenute Orestiadi

Tenute Orestiadi

Tenute_Orestiadi

Bereits seit den 1950er Jahren bewirtschaftet die Familie Di Maria Weinberge im westlichen Teil der Mittelmeer- Insel Sizilien. 2008 beschloss Rosario Di Maria schließlich, eine eigene Familienkellerei auf dem Hügel oberhalb von Gibellina zu gründen: Tenute Orestiadi.

Im Tal des Flusses Belice bewirtschaftet Rosario heute ganze 60 Hektar an Rebfläche. Gemeinsam mit seinem Bruder Paolo Di Maria und dem Önologen Guiseppe Clementi beschloss er im Jahr 2005, einen organischen Weinbau zu verfolgen und damit sowohl die Umwelt zu schonen als auch den sizilianischen Weinbau- Traditionen treu zu bleiben. Der Ausbau und die Lagerung der Weine erfolgt im neuen Keller des Weingutes und nach modernsten Kriterien. Der Strom, der für die Erzeugung benötigt wird, wird durch die eigene Solar- Anlage gewonnen.

Tenute Erestiadi wird geschätzt für seine Molino a vento- Weine: Molino a Vento Inzolia, Molino a Vento Nerello Mascalese, Molino a Vento Nero d'Avola und Molino a Vento Syrah. Der Name rührt von den vielen Windmühlen (ital. Molino a Vento), die das Landschaftsbild der Salinen prägen. Eben diese Windmühen sind auch auf dem Etikett der Weine zu finden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weitere Informationen zu Tenute Orestiadi

Anschrift
Firmenname:Tenute Orestiadi
Straße:Via Antonello Gagini
Ort:91024 Gibellina
Land:Italien
Region:Sizilien
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.orestiadisrl.it/en/
E-Mail:info@orestiadisrl.it
Facebook:https://www.facebook.com/tenuteorestiadi/
Telefon:+39 0 92 46 91 24
Fax:+39 0 92 46 97 65
Lokalisierung
Tenute Orestiadi
Unternehmen
Gründungsjahr:2008
Eigentümer:Rosario Di Maria
Wein
Önologe:Rosario Di Maria, Paolo Di Maria, Guiseppe Clementi
Rebfläche:60 Hektar
Bebaute Regionen:Sizilien
Top