Akazie, Mango, Zitrone, getoastetes Holz und Grünes Gras

Mandolás Furmint 2018 - Tokaj Oremus

Weißwein Ungarn Ungarn Tokaj Hegyalja (HU)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
18,99 €
0.75 l (25,32 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Mandolás Furmint 2018 - Tokaj Oremus
18,99 €
0.75 l (25,32 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Informationen

Im Glas offenbart der Mandolás Furmint aus dem Hause Tokaj Oremus eine leuchtend hellgelbe Farbe. Gibt man ihm im Weinglas durch Schwenken etwas Luft, so kann man bei diesem Weißwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Glaswänden weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. präsentiert im Glas herrlich duftig Noten von Papayas, Gallia-Melone, Akazien und Ananas. Hinzu gesellen sich Anklänge von mediterrane Kräuter, getoastetes Barrique und grüne Paprika.

Am Gaumen eröffnet der Mandolás Furmint von Tokaj Oremus wunderbar trocken, griffig und aromatisch. Auf der Zunge zeichnet sich dieser ausgeglichene Weißwein durch eine ungemein dichte Textur aus. Das Finale dieses jugendlichen Weißwein aus der Weinbauregion Tokaj Hegyalja besticht schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Noten der von Lehm und Vulkangestein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Mandolás Furmint von Tokaj Oremus

Grundlage für den balancierten Mandolás Furmint aus Tokaj Hegyalja sind Trauben aus der Rebsorte Furmint. In Tokaj Hegyalja wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Lehm und Vulkangestein. Zum Zeitpunkt optimaler Reife werden die Trauben für den Mandolás Furmint ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Traubenvollernter ausschließlich händisch gelesen. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgefüllt wird.

Speiseempfehlung für den Mandolás Furmint von Tokaj Oremus

Erleben Sie diesen Weißwein aus Ungarn idealerweise gut gekühlt bei 8 - 10°C als Begleiter zu Kohl-Rouladen, Spaghetti mit Joghurt-Minz-Pesto oder Gemüsesalat mit roter Beete.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Weißwein
Weinfarbe: weiß
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2018
Land: Ungarn
Anbaugebiet: Tokaj Hegyalja (HU)
Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde , Kenner überraschen , Kochen mit Freunden , Picknick , Romantisches Dinner
Ausbau: kleines Holz
Rebsorten: Furmint
Cuvée: sortenrein
Böden & Sonderlagen: Lehm , Vulkangestein
Lesart: Handlese
Ausbau-Details: ungarische Eiche
Ausbaudauer in Mon.: 7
Aroma: Akazie , Mango , getoastetes Holz , Zitrone , Grünes Gras
Textur / Mundgefühl: dicht
Nachhall / Finale: lang
Optimale Serviertemperatur in °C: 8 - 10
Stil: Alte Welt , klassisch , duftig
Speiseempfehlungen: Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Weissweinglas
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Alkohol in Vol%: 13,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Tokaj-Oremus Kft. - Tolcsva - Bajcsy-Zsilinszky Endre utca 45 - 3934 Ungarn
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN