Brombeere, Himbeere, Vanille und Leder
  • Dieser Rotwein aus Cariñena, Graciano und Tempranillo Trauben ergänzt vorzüglich Gerichte wie Gemüsetopf mit Pesto oder Kürbis-Auflauf
  • Seine Herkunft aus La Rioja macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein kraftvoller Rotwein, ausgezeichnet unter anderem zum Kaminabend oder zum Kenner überraschen

Torre Muga 2016 - Bodegas Muga

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
74,98 €
0.75 l (99,97 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Torre Muga 2016 - Bodegas Muga

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Torre Muga 2016 - Bodegas Muga
Weitere Informationen

Der im Fass ausgebaute Torre Muga aus der Weinbau-Region La Rioja präsentiert sich im Glas in dichtem Purpurrot. Der Nase präsentiert dieser Bodegas Muga Rotwein allerlei Maulbeeren, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und Heidelbeeren. Als wäre das nicht bereits eindrucksvoll, gesellen sich durch den Ausbau im kleinen Holzfass noch Zimt, schwarzer Tee und Vanille hinzu.

Dieser trockene Rotwein von Bodegas Muga ist genau das Richtige für Weingenießer, die es absolut trocken mögen. Der Torre Muga kommt dem bereits sehr nahe, wurde er doch mit gerade einmal 1,1 Gramm Restzucker gekeltert. Auf der Zunge zeichnet sich dieser druckvolle Rotwein durch eine ungemein dichte und wuchtige Textur aus. Durch die balancierte Fruchtsäure schmeichelt der Torre Muga mit weichem Mundgefühl, ohne es dabei an saftiger Lebendigkeit missen zu lassen. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion La Rioja schließlich mit außergewöhnlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an schwarze Johannisbeere und Maulbeere. Im Nachhall gesellen sich noch mineralische Noten der von Kalkstein und Ton dominierten Böden hinzu.

Vinifikation des Bodegas Muga Torre Muga

Dieser kraftvolle Rotwein aus Spanien wird aus den Rebsorten Carignan, Graciano und Tempranillo cuvetiert. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der La Rioja. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein und Ton. Die Weinbeeren für diesen Rotwein aus Spanien werden, nachdem die optimale Reife sichergestellt wurde, ausschließlich von Hand geerntet. Nach der Lese gelangen die Weintrauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden Sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung über 18 Monate in Barrique aus Eichenholz an.

Speiseempfehlung zum Bodegas Muga Torre Muga

als Begleiter zu Kohl-Rouladen, Lauchsuppe oder Gemüsetopf mit Pesto.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Kaminabend , Kenner überraschen , Weihnachten
Jahrgang: 2016
Gesamtsäure ca. in g/l: 4,8
Restzucker ca. in g/l: 1,1
Land: Spanien
Anbaugebiet: La Rioja (ES)
Unterregion: Rioja DOCa (ES)
Rebsorten: Cariñena , Graciano , Tempranillo (Tinta Roriz)
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: sur lie (auf der Hefe) , Barrique 225 l
Ausbaudauer in Mon.: 18
Qualitätsklassifikation & Prädikate: D.O.Ca. Denominación de Origen Calificada
Böden & Sonderlagen: Kalk , Ton
Lesart: Handlese
Aroma: Brombeere , Vanille , Himbeere , Leder
Textur / Mundgefühl: dicht , wuchtig
Nachhall / Finale: sehr lang
Stil: Alte Welt , jugendlich
Speiseempfehlungen: Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 15
Alkohol in Vol%: 14,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Bodegas Muga - Avda. Vizcaya 2 - Barrio de la Estación - 26200 Haro (La Rioja) - Spanien
Art.-Nr.: 70017-ES-RW-BL-056-16
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN