♥ 19 447 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Apotheke Riesling Spätlese - Josef Rosch
Pfirsich, Walnuss, Grünes Gras und Minerale

Apotheke Riesling Spätlese - Josef Rosch

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 9999 *
Apotheke Riesling Spätlese - Josef Rosch
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Apotheke Riesling Spätlese - Josef Rosch

Der Apotheke Riesling Spätlese von Josef Rosch von der Mosel offenbart im geschwenkten Glas eine brillante, hellgelbe Farbe. Nach dem ersten Schwenken, Die Nase dieses Weißweins von der Mosel begeistert mit Aromen von Pfirsich, Nektarine, Mirabelle und Weinbergspfirsich. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen gebrannte Mandel, gröstete Haselnuss und Wacholder hinzu.

Der Josef Rosch Apotheke Riesling Spätlese offenbart uns auf der Zunge einen unglaublich fruchtigen Geschmack, was natürlich auch auf sein restsüßes Geschmacksprofil zurückzuführen ist. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Apotheke Riesling Spätlese am Gaumen außergewöhnlich frisch und lebendig.

Vinifikation des Josef Rosch Apotheke Riesling Spätlese

Grundlage für den eleganten Apotheke Riesling Spätlese aus Mosel sind Trauben aus der Rebsorte Riesling. Der Apotheke Riesling Spätlese ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Deutsche Wein versprüht einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Einen nicht von der Hand zu weisenden Einfluss auf die Ausreifung des Lesegutes hat zudem der Fakt, dass die Riesling-Trauben unter dem Einfluss eines eher kühlen Klimas gedeihen. Dies äußert sich unter anderem in besonders lange und gleichmäßig Trauben und eher moderatem Alkoholgehalt im Wein. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich in Flaschen abgefüllt wird.

Speiseempfehlung zum Josef Rosch Apotheke Riesling Spätlese

Dieser Deutsche Wein sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Wein zu Bratäpfel mit Joghurtsauce, Brombeer-Sahne-Dessert oder Holunderblüten-Joghurt-Eis mit Zitronenmelisse.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Geschenk für gute Freunde , Grillparty , Picknick , Sommerwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
8,5
Restzucker ca. in g/l:
78,5
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Mosel (DE)
Unterregion:
Trittenheim (DE)
Lage:
Trittenheimer Apotheke
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Spätlese
Lesart:
Handlese
Aroma:
Pfirsich , Walnuss , Grünes Gras , Minerale
Textur / Mundgefühl:
leicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Desserts
Glasempfehlung:
Dessertweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Schlegelflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
8.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Josef Rosch - Mühlenstraße 8 - 54530 Leiwen - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-WW-RI-00040-12.00
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN